Bushaltestelle / Foto: PublicDomainPictures/Pixabay

Wolfsburg vor Ort

Wolfsburg (WB/WVG) - Von Dienstag, 2. Juni bis voraussichtlich Ende des Jahres wird es eine Umleitungsstrecke in Essenrode geben. Die Fahrbahnen auf den Straßen L293 und L639 werden erneuert, daher muss die Linie 231, in Essenrode, eine Umleitung fahren.

Foto: Gerd Altmann/pixabay.com

Wolfsburg vor Ort

Wolfsburg (WB/Stadt Wolfsburg) - Seit gestern sind in Wolfsburg drei weitere Personen hinzugekommen, die mit dem Coronavirus infiziert sind. Damit beläuft sich die Zahl der Infizierten auf 298. Davon wurden 237 Personen dem Gesundheitsamt als genesen gemeldet, dies sind zwei mehr als gestern.

Foto über dts Nachrichtenagentur

Wolfsburg vor Ort

Wolfsburg (WB/Polizei Wolfsburg) - Nach einem Verkehrsunfall am Dienstagnachmittag zwischen einem 17 Jahre alten Fahrradfahrer und einer 59-jährigen Fahrradfahrerin ausgangs einer Fahrradunterführung des Berliner Rings mussten beide Beteiligte ins Klinikum gebracht werden.

Frank Richter übernimmt den Fraktionsvorsitz / Foto: Bündnis90/Die Grünen

Wolfsburg vor Ort

Wolfsburg (WB/Bündnis 90/Die Grünen) - Bei der Wolfsburger Ratsfraktion Bündnis 90/Die Grünen wird es ab dem 01.06.2020 eine Veränderung geben.

Foto: Dietmar Bartsch (über dts Nachrichtenagentur)

Politik

Berlin/München (dts Nachrichtenagentur) - Linken-Fraktionschef Dietmar Bartsch hat Bayerns Ministerpräsidenten Markus Söder (CSU) für dessen öffentliche Auftritte während der Corona-Bekämpfung kritisiert.

Foto: Ralph Brinkhaus (über dts Nachrichtenagentur)

Politik

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Unionsfraktionschef Ralph Brinkhaus (CDU) hat den Vorschlag der EU-Kommission für einen Corona-Wiederaufbau-Programm mit Zurückhaltung aufgenommen.

Foto: Gerd Müller (über dts Nachrichtenagentur)

Politik

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Bundesentwicklungsminister Gerd Müller (CSU) plädiert für Schutz natürlicher Lebensräume von Wildtieren zur Prävention von weiteren Pandemien und will weltweit Wildtiermärkte schließen.

Foto: Stromzähler (über dts Nachrichtenagentur)

Wirtschaft

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - In der Debatte über ein Konjunkturprogramm fordert Kerstin Andreae, Chefin des Bundesverbandes der Energie- und Wasserwirtschaft (BDEW), möglichst bald eine deutliche Senkung der Strompreise.

Foto: Warteschlange vor einem Supermarkt (über dts Nachrichtenagentur)

Wirtschaft

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Eine Mehrheit der Deutschen lehnt es ab, dem Einzelhandel mit zusätzlichen Sonntagsöffnungen aus der Coronakrise zu helfen, während ein gutes Drittel zusätzliche verkaufsoffene Sonntage befürwortet.

Foto: Polizist überwacht Warteschlange vor Supermarkt (über dts Nachrichtenagentur)

Wirtschaft

München (dts Nachrichtenagentur) - Ifo-Chef Clemens Fuest hat vor Konsumförderung durch Gutscheine und Autokaufprämien gewarnt.

Foto: Kai Havertz (Bayer Leverkusen) (über dts Nachrichtenagentur)

Sport

Freiburg (dts Nachrichtenagentur) - Zum Auftakt des 29. Spieltags der 1. Fußball-Bundesliga hat der SC Freiburg zuhause gegen Bayer 04 Leverkusen mit 0:1 verloren.

Foto: Fußbälle (über dts Nachrichtenagentur)

Sport

Frankfurt/Main (dts Nachrichtenagentur) - Im Falle eines Bundesliga-Abbruchs kommt für die Deutsche Fußball Liga (DFL) keine Annulierung der bisherigen Ergebnisse in Frage.

Foto: Salif Sané (Schalke) (über dts Nachrichtenagentur)

Sport

Düsseldorf (dts Nachrichtenagentur) - Der FC Schalke 04 hat in der Fußball-Bundesliga auswärts gegen Fortuna Düsseldorf mit 1:2 verloren.

Foto: Jugendlicher mit Schutzmaske in einer S-Bahn (über dts Nachrichtenagentur)

Vermischtes

Bonn (dts Nachrichtenagentur) - Der Bonner Virologe Hendrik Streeck zweifelt daran, dass es in absehbarer Zeit einen wirksamen Impfstoff gegen das Coronavirus geben wird.

Foto: Steak auf einem Grill (über dts Nachrichtenagentur)

Vermischtes

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Die deutschen Verbraucher essen deutlich seltener Fleisch als noch vor fünf Jahren. Das ist das Ergebnis des "Ernährungsreports 2020" des Bundesernährungsministeriums, einer Umfrage, über die die Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Freitagausgaben) vorab berichten.

Foto: Evangelische Kirche (über dts Nachrichtenagentur)

Vermischtes

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Die Evangelische Kirche in Deutschland (EKD) stellt sich auf einen massiven Rückgang der Kirchensteuer-Einnahmen ein.