Foto: Hinterbänkler im Bundestag (über dts Nachrichtenagentur)

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Nach der Einstellung aller Verfahren gegen den CDU-Bundestagsabgeordneten Philipp Amthor fordert die Organisation Lobbycontrol strengere Transparenzregeln im Bundestag. "Der Fall Amthor zeigt klar, dass die Regeln des Bundestags nicht ausreichen, um mit Interessenkonflikten von Abgeordneten ordentlich umzugehen", sagte Lobbycontrol-Sprecher Timo Lange dem "Redaktionsnetzwerk Deutschland" (Freitagsausgaben).

Foto: Einkaufsregal in einem Supermarkt (über dts Nachrichtenagentur)

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Bundesernährungsministerin Julia Klöckner (CDU) hat ihre Amtskollegen aus den Ländern dazu aufgerufen, ausreichend Personal für Kontrollen im Lebensmittelbereich bereitzustellen.

Foto: Anja Karliczek (über dts Nachrichtenagentur)

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Die SPD fürchtet, dass Deutschlands Schulen auf mögliche neuerliche Einschränkungen durch die Corona-Pandemie nicht ausreichend vorbereitet sind und sieht dafür eine Verantwortung bei Bundesbildungsministerin Anja Karliczek (CDU).

Foto: Finanzamt (über dts Nachrichtenagentur)

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Die FDP hat die Bundesregierung aufgefordert, sich während der deutschen EU-Ratspräsidentschaft für eine Gesetzesänderung zur Verhinderung des massiven Betrugs bei der Umsatzsteuer einzusetzen.

Weitere Beiträge ...