Foto: Bedienung in einem Café (über dts Nachrichtenagentur)

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - In der Hoffnung, die Folgen der Coronakrise für Betroffene abzumildern, hat die Große Koalition in der Nacht zu Donnerstag eine ganze Reihe von Maßnahmen beschlossen. "Wir senken die Mehrwertsteuer für Speisen von 19 auf 7 Prozent, vorläufig für ein Jahr", sagte CSU-Chef Markus Söder am frühen Donnerstagmorgen. Dies bedeute eine Entlastung von rund vier Milliarden Euro - vermutlich eher für die Gastronomen, weniger für die Kunden.

Foto: Spielendes Kind (über dts Nachrichtenagentur)

Köln (dts Nachrichtenagentur) - Der Präsident des Berufsverbands der Kinder- und Jugendärzte (BVKJ), Thomas Fischbach, warnt vor einer Maskenpflicht für jüngere Kinder.

Foto: EU-Fahne (über dts Nachrichtenagentur)

Brüssel (dts Nachrichtenagentur) - In der Debatte um neue Milliardenhilfen zum Wiederaufbau der europäischen Wirtschaft nach der Coronakrise mahnt die Vorsitzende des Haushaltskontrollausschusses im EU-Parlament, Monika Hohlmeier (CSU), eine wirksame Kontrolle der ausgezahlten Hilfen an.

Foto: Seniorin mit Mundschutz und Einkaufstüte (über dts Nachrichtenagentur)

Bremen (dts Nachrichtenagentur) - Als Reaktion auf die Coronavirus-Pandemie haben jetzt doch alle Bundesländer eine Schutzmaskenpflicht im Nahverkehr und beim Einkaufen eingeführt oder angekündigt. Am Mittwochnachmittag zog mit Bremen auch das letzte Bundesland nach. Ab Montag solle eine Maskenpflicht im Nahverkehr und in Geschäften gelten, berichtet der "Weser-Kurier" unter Berufung einen Sprecher des Senats.

Weitere Beiträge ...