Foto: Karl Lauterbach (über dts Nachrichtenagentur)

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Der SPD-Gesundheitsexperte Karl Lauterbach befürchtet, dass sich die Zahl der Corona-Infektionen wieder deutlich erhöhen wird. "Für mich sieht es so aus, als ob jetzt eine zweite Corona-Welle anrollt.

Foto: Kreuz in einem Krankenhaus (über dts Nachrichtenagentur)

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Kanzleramtschef Helge Braun (CDU) hat seine Forderung nach einem Staatsakt für die Corona-Opfer in Deutschland bekräftigt und dazu aufgerufen, die Corona-Toten nicht zu vergessen.

Außenminister Heiko Maas (SPD) / Foto über dts Nachrichtenagentur

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Außenminister Heiko Maas (SPD) hat Deutschland und Europa vor Illusionen über eine Kehrtwende in der US-Außenpolitik für den Fall einer Wahlniederlage von US-Präsident Donald Trump im November gewarnt. "Wer jetzt in Europa alles auf einen Wechsel im Weißen Haus setzt, sollte sich darauf einstellen, dass es selbst in diesem Fall nicht mehr so gemütlich sein wird früher", sagte Maas der "Rheinischen Post" und dem "General-Anzeiger" (Montagsausgaben).

Hans-Jochen Vogel war von 1983 bis 1991 Vorsitzender der SPD-Fraktion im Bundestag./ Foto: © pa/Sven Simon über Deutscher Bundestag

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Der frühere SPD-Chef Hans-Jochen Vogel ist tot. Er starb am Sonntag im Alter von 94 Jahren nach langer Krankheit in München, teilte die SPD mit. Vogel hatte in seiner politischen Karriere zahlreiche wichtige Ämter übernommen.

Weitere Beiträge ...