Heinz-Josef Jansen, Norbert Middeke und Silke Middeke / Foto: SG Wolfsburg

Wolfsburg  (WB/SG Wolfsburg) - Sportlich starteten die Wolfsburger Schützen ins neue Jahr. Das traditionelle Neujahrsschießen ist der jährliche Auftakt in die neue Saison. Neben dem Ehrgeiz, den besten Schuss abzugeben, darf bei den Wolfsburger Schützen die Geselligkeit und der Spaß am Schießsport nicht zu kurz kommen. „Wir sind eine gesellige Gemeinschaft und haben immer viel Spaß bei unseren Wettkämpfen“, sagte Silke Middeke, Spartenleiterin Pistole.

Nach und nach gab jedes Vereinsmitglied seine Schüsse auf die Scheibe ab. Während alle auf die Auswertung warteten, gab heiße Würstchen und Getränke. Vorsitzender Stefan Wolters brachte es auf den Punkt: „So ein Wettkampf macht natürlich hungrig und ich möchte mich bei allen Mitgliedern bedanken, die das Neujahrsschießen organisiert haben.“
Gewinner des Neujahrsschießen 2020, der Wolfsburger Schützengesellschaft Wolfsburg, wurde Norbert Middeke, auf den zweiten und dritten Platz folgen Heinz-Josef Jansen und Silke Middeke.