Alexandra Popp erleidet Kapselverletzung im rechten Fuß / Foto: VfL Wolfsburg

Wolfsburg (WB/VfL Wolfsburg) - Kapitänin Alexandra Popp hat sich im  Bundesliga-Auswärtsspiel der VfL-Frauen beim SC Freiburg (1:1) am Sonntag eine Kapselverletzung im Bereich des Fußrückens zugezogen.

Die 29-Jährige musste in der Auswärtspartie im Breisgau wenige Minuten vor dem Abpfiff vom Spielfeld getragen werden. Der weitere Behandlungsverlauf sowie die zu erwartende Ausfallzeit sind von Popps Beschwerden abhängig.