AOK Stadion Haupttribüne / Foto: WOB AG

Die VfL-Frauen gewinnen ihr Bundesliga-Heimspiel gegen Eintracht Frankfurt mit 3:0
Wolfsburg (WB/VfL Wolfsburg) - Mit einem Heimsieg verabschieden sich die Frauen des VfL Wolfsburg in die letzte Länderspielpause des Jahres: Gegen Eintracht Frankfurt setzte sich der Tabellenzweite der FLYERALARM Frauen-Bundesliga im AOK Stadion mit 3:0 (1:0) durch.

Für die Wölfinnen trafen Joelle Wedemeyer, Lena Oberdorf und Lena Goeßling. In der Liga geht es erst am Sonntag, 13. Dezember (Anstoß um 13 Uhr), beim SV Werder Bremen wieder um Punkte. Bereits eine Woche vorher, am Sonntag, 6. Dezember (Anstoß um 14 Uhr), steigt das DFB-Pokal-Achtelfinale gegen den MSV Duisburg.

Den kompletten Artikel gibts auf: VfL Wolfsburg