VfL Wolfsburg gewinnt 2:1 gegen den FC Augsburg in der Nachspielzeit
Wolfsburg (WB/VfL Wolfsburg) - Beim Bundesliga-Auftakt nach zweimonatiger Coronavirus-Pause gewannen die Wölfe am Samstagnachmittag ohne Publikum beim FC Augsburg mit 2:1 (1:0). Renato Steffen erzielte mit einem sehenswerten Kopfball in der 43. Spielminute die 1:0-Führung für die Elf von Cheftrainer Oliver Glasner. Auch den zweiten Treffer markierte ein Wolfsburger: John Anthony Brooks traf unglücklich per Kopf ins eigene Tor zum zwischenzeitlichen 1:1 (54.).

Foto: Formel-1-Fans mit Ferrari-Fahne (über dts Nachrichtenagentur)

Maranello (dts Nachrichtenagentur) - Formel-1-Pilot Carlos Sainz jr. soll offenbar Nachfolger von Sebastian Vettel bei Ferrari werden.

Foto über dts Nachrichtenagentur

Frankfurt/Main (dts Nachrichtenagentur) - Die Halbfinalspiele des DFB-Pokals sollen am 9. und 10. Juni ausgetragen werden. Das teilte der Deutsche Fußball-Bund (DFB) am Montagnachmittag nach einer Präsidiumssitzung mit. Als Datum für das DFB-Pokalfinale der Männer sei der 4. Juli vorgesehen.

Foto: Wolfsburg AG

Wolfsburg (WB/VfL Wolfsburg) - Die aufgrund der Coronakrise unterbrochene Saison in der FLYERALARM Frauen-Bundesliga könnte – vorbehaltlich der entsprechenden behördlichen Verfügungslagen – am 29. Mai fortgesetzt werden. Das entschied das Präsidium des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) und stimmte der Anpassung des Rahmenterminkalenders der Frauen 2019/2020 zu. Damit folgte das Präsidium der Empfehlung des DFB-Ausschusses für Frauen- und Mädchenfußball sowie des DFB-Ausschusses Frauen-Bundesligen.

Foto: Bundesliga-Fußball vor dem Anstoß (über dts Nachrichtenagentur)

Hannover (dts Nachrichtenagentur) - Niedersachsens Innenminister Boris Pistorius hat die von Bund und Ländern beschlossene Erlaubnis für die Fortsetzung des Profifußballs in der zweiten Mai-Hälfte verteidigt.

NFV Kreis Gifhorn zeigt seine virtuelle Fußball-Liga auf TV38 / Foto: nfv Gifhorn

Wolfsburg (WB/NFV Kreis KreisGifhorn) - Der NFV Kreis Wolfsburg hat es vorgemacht, nun zieht der NFV Kreis Gifhorn nach, und zeigt ab kommender Woche ausgewählte Spiele seiner virtuellen „E-Football-Kreisliga Gifhorn“ auf dem Bürgerfernsehsender TV38.

Weitere Beiträge ...