Neuzugang bei den Grizzlys: Stürmer Max Görtz / Foto über Grizzlys Wolfsburg

Wolfsburg (WB/Grizzlys Wolfsburg) - Der Kader der Grizzlys Wolfsburg für die kommende Spielzeit in der PENNY DEL nimmt weiter Formen an: Nach Matti Järvinen haben die Niedersachsen mit Max Görtz (27, Schweden) einen weiteren Angreifer aus Skandinavien für ein Jahr unter Vertrag genommen.

Foto über dts Nachrichtenagentur

Die Trainerstimme von VfL-Cheftrainer Oliver Glasner zur 0:3-Niederlage gegen Donezk.
Kiew/Wolfsburg (WB/VfL Wolfsburg) - Es wurde schlussendlich ein bitteres Ende der Europa-League-Hoffnungen des VfL Wolfsburg: Bei der 0:3-Niederlage gegen Schachtar Donezk im Olympiastadion von Kiew fehlte Grün-Weiß über weite Strecken die Durchschlagkraft. Nur zeitweise gelang es den Wölfen, Schachtar unter Druck zu setzen und mit frühem Pressing zu eigenen Abschlussgelegenheiten zu kommen.

Foto über dts Nachrichtenagentur

Wölfe erleben denkbar bittere Schlussphase und verlieren mit 0:3 im Achtelfinal-Rückspiel der Europa League gegen Schachtar Donezk.
Kiew/Wolfsburg (WB/VfL Wolfsburg) - Durch eine 0:3-Niederlage gegen Schachtar Donezk im Achtelfinal-Rückspiel der UEFA Europa League schieden die Wölfe am Mittwochabend in der Gesamtrechnung aus dem Wettbewerb aus.

Foto: Fernsehübertragung eines Bundesliga-Spiels (über dts Nachrichtenagentur)

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Bundestagsvizepräsident Wolfgang Kubicki (FDP) hält einen Bundesliga-Saisonstart auch mit Zuschauern in den Stadien für sinnvoll.

Foto: Formel-1-Rennauto von Mercedes (über dts Nachrichtenagentur)

Silverstone (dts Nachrichtenagentur) - Vor dem Grand Prix von Großbritannien hat Mercedes-Pilot Lewis Hamilton im Qualifying die Pole-Position in Silverstone geholt. Teamkollege Valtteri Bottas fuhr am Samstag auf den zweiten und Red-Bull-Pilot Max Verstappen auf den dritten Startplatz vor Ferrari-Akteur Charles Leclerc auf Startplatz vier.

Foto: Oliver Glasner (über dts Nachrichtenagentur)

Wolfsburg (dts Nachrichtenagentur) - Der Cheftrainer des VfL Wolfsburg, Oliver Glasner, sieht die Teilnahme am internationalen Wettbewerb auch in der kommenden Saison als Hauptziel für seinen Verein. "Es ist unser Ziel, ein drittes Mal hintereinander international dabei zu sein. Das hat der VfL noch nie geschafft", sagte der Österreicher dem "Kicker".

Weitere Beiträge ...