Ulmer Virologe Professor Dr. Thomas Mertens / Foto: Universitätsklinikum Ulm

Ulm (dts Nachrichtenagentur) - Der Vorsitzende der Ständigen Impfkommission des Robert-Koch-Instituts (RKI), der Ulmer Virologe Thomas Mertens, geht nach gegenwärtigem Stand der Forschung davon aus, dass die vorhandenen Impfstoffe auch Schutz gegen die neue Variante des Coronavirus bieten. Im Augenblick gebe es "keinen konkreten Hinweis darauf, dass der Impfstoff nicht mehr gegen die neue Virus-Variante wirkt", sagte Mertens dem "Handelsblatt" (Mittwochausgabe). Um diese Aussage zuverlässig machen zu können, seien aber weitere Untersuchungen nötig.

Foto: Gefängnis (über dts Nachrichtenagentur)

Hannover (dts Nachrichtenagentur) - In den niedersächsischen Gefängnissen stehen zu Heiligabend wieder vielerorts Kartoffelsalat und Würstchen auf dem Speiseplan. An den darauffolgenden Weihnachtsfeiertagen bereiten die Anstaltsküchen überwiegend klassische Gerichte wie Ente mit Rotkohl und Klößen oder Wildgerichte zu, teilte das Justizministerium mit. In einigen Anstalten werden "Weihnachtstüten" mit Lebens- und Genussmittelen (z.B. Obst, Kaffee, Tee, Süßigkeiten, Tabak) an Gefangene ausgegeben.

Foto: Bundeswehr-Soldaten als Helfer an einer Corona-Teststelle (über dts Nachrichtenagentur)

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Der Chef der Stiftung Patientenschutz, Eugen Brysch, hat in der Coronakrise Hilfe der Bundeswehr für Pflegeheime gefordert. "Es gilt, Bundeswehr und Hilfsorganisationen sofort in Marsch zu setzen", sagte Brysch der "Bild". Schließlich brauchten 12.000 Pflegeheime sofort Unterstützung für dringend notwendige tägliche Schnelltests.

Foto: Warteschlange für Corona-Test (über dts Nachrichtenagentur)

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Das Robert-Koch-Institut (RKI) hat am frühen Montagmorgen 16.643 Corona-Neuinfektionen gemeldet. Das waren nur 1,7 Prozent mehr als am Montagmorgen vor einer Woche, als durch das RKI 16.362 Neuinfektionen binnen eines Tages gemeldet worden waren. Demnach stagnieren die Fallzahlen auf dem Vorwochenniveau.

Reihenendhaus außen

Haustyp: Reihenendhaus, Baujahr: 2005  Vier Zimmer, Küche, Bad und separates Gäste WC 
Wohnfläche: ca.90 m²
Grundstück: ca. 240 m²
Heizungsart: Fernwärme
Objektzustand: Gepflegt
Ein Fahrzeug-Stellplatz direkt am Haus - zwei weitere Gemeinschaftsstellplätze können mit genutzt werden
Bezugsfrei: nach Vereinbarung ab Sommer 2021

Foto: Fahne der Schweiz (über dts Nachrichtenagentur)

Bern (dts Nachrichtenagentur) - Die Schweiz lässt den Impfstoff von Biontech und Pfizer zu. Das teilte die Zulassungsbehörde Swissmedic am Samstag mit.

Weitere Beiträge ...