Foto: Standort von neuer Tesla-Fabrik in Brandenburg (über dts Nachrichtenagentur)

Bremen (dts Nachrichtenagentur) - Der US-amerikanische E-Auto-Pionier Elon Musk setzt beim Bau seiner Tesla-Gigafactory im brandenburgischen Grünheide auf deutsches Know-how.

Foto: Gerd Altmann/Pixabay

Künftig jährliches Treffen der D-16
Hannover (WB/Niedersächsisches Ministerium für Wirtschaft, Arbeit, Verkehr und Digitalisierung) - Die Digitalminister der Länder wollen die Nutzung Künstlicher Intelligenz auch in kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) stärken. Bei einem virtuellen D16-Treffen unter dem Vorsitz Bayerns forderten die für Digitalisierung zuständigen Ministerinnen und Minister, Senatorinnen und Senatoren, Staatssekretärinnen und Staatssekretäre sowie Landesbeauftragten die Bundesregierung auf, ein KI-Programm für KMU in das Konjunktur- und Innovationsprogramm des Bundes aufzunehmen.

Dezentrales Flugplatznetz ist unverzichtbar / Foto: skeeze/Pixabay

Althusmann: „Flächenland braucht dezentrale Flugplatzstruktur“
Hannover (WB/Niedersächsisches Ministerium für Wirtschaft, Arbeit, Verkehr und Digitalisierung) - Als erstes Bundesland gewährt Niedersachsen Flugplätzen und Flughäfen, die von wesentlicher Bedeutung für die Daseinsvorsorge sowie die regionale Wirtschaft oder die Gesamtwirtschaft in Niedersachsen sind, finanzielle Zuschüsse. Dafür stehen insgesamt 5 Millionen Euro im Nachtragshaushalt bereit. Damit sollen coronabedingte Einnahmeausfälle zumindest teilweise ausgeglichen und die Liquidität der Flugplätze gesichert werden.

Foto: Bundeswehr-Soldat mit G36 (über dts Nachrichtenagentur)

Oberndorf am Neckar (dts Nachrichtenagentur) - Der Streit um das neue Sturmgewehr der Bundeswehr geht in die nächste Runde. Das Rüstungsunternehmen Heckler & Koch habe beim Bundesamt für Ausrüstung, Informationstechnik und Nutzung des Bundeswehr (BAAINBw) eine Rüge gegen die Vergabeentscheidung des Verteidigungsministeriums an das Konkurrenzunternehmen Haenel eingereicht, sagte ein Firmensprecher dem "Redaktionsnetzwerk Deutschland" (Freitagsausgaben).

Foto: Bayer (über dts Nachrichtenagentur)

Leverkusen (dts Nachrichtenagentur) - Der Chemie- und Pharmakonzern Bayer investiert laut eines Berichts des "Tagesspiegels" einen Millionen-Betrag in eine Kooperation mit der britischen Biotech-Firma Oxitec, um eine neue Methode zur Eindämmung eines weit verbreiteten Maisschädlings zu entwickeln.

Foto: Euromünzen (über dts Nachrichtenagentur)

Wiesbaden (dts Nachrichtenagentur) - Das Finanzvermögen des Bundes hat sich im Jahr 2019 im Vergleich zum Vorjahr um 1,7 Prozent auf 326,2 Milliarden Euro erhöht.

Weitere Beiträge ...