Foto: Wohnungen (über dts Nachrichtenagentur)

Köln (dts Nachrichtenagentur) - In Süddeutschland steigen die Mieten sehr viel schneller als die Löhne, in Ostdeutschland kostet Wohnen relativ zum Einkommen gesehen dagegen immer weniger. Das ist das Ergebnis einer Studie

Foto: Protest für den Hambacher Forst (über dts Nachrichtenagentur)

Essen (dts Nachrichtenagentur) - Nach der Kohle-Einigung fordert RWE-Chef Rolf Martin Schmitz die Aktivisten auf, den Hambacher Forst zu verlassen. "Für die Aktivisten gibt es keinen Grund mehr, im Hambacher Forst zu bleiben. Es wird spätestens jetzt Zeit,

Foto: Sparkasse (über dts Nachrichtenagentur)

Frankfurt/Main (dts Nachrichtenagentur) - Immer mehr Geldhäuser in Deutschland verlangen Negativzinsen. Mittlerweile kassieren 186 Banken und Sparkassen für das Verwahren von Guthaben Geld, statt selbst Zinsen dafür zu zahlen. Dies geht aus einer Erhebung des Verbraucherportals "Biallo" bei knapp 1.300 Geldinstituten in Deutschland hervor, über die die "Süddeutsche Zeitung" (Freitagsausgabe) berichtet.

Foto: Baustelle (über dts Nachrichtenagentur)

Wiesbaden (dts Nachrichtenagentur) - Die Zahl der Baugenehmigungen für Wohnungen in Deutschland ist im Zeitraum Januar bis November 2019 im Vergleich zum Vorjahr um 1,3 Prozent gestiegen. Insgesamt wurde in den ersten elf Monaten des Jahres

Foto: LKW (über dts Nachrichtenagentur)

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Immer häufiger werden gegen Unternehmen des Speditions-, Transport-, Logistik- und Postgewerbes Strafverfahren wegen Verstößen gegen gesetzliche Regelungen etwa zu Leiharbeit und Mindestlohn eingeleitet.

Foto: Hans-Christian Ströbele (über dts Nachrichtenagentur)

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Der langjährige Bundestagsabgeordnete der Grünen Hans-Christian Ströbele hat die Deutsche Bahn für mangelnde Barrierefreiheit kritisiert. Der 80-Jährige - der 2017 aus dem Bundestag ausschied und mittlerweile einen Rollator benötigt - beklagt,

Foto: Glasfassade an einem Bürohaus (über dts Nachrichtenagentur)

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Die Arbeitgeber in Deutschland wenden laut einer neuen Studie des arbeitgebernahen Instituts der deutschen Wirtschaft (IW) immer höhere Summen für die Entgeltfortzahlung im Krankheitsfall auf.

Foto: Facebook-Nutzer am Computer (über dts Nachrichtenagentur)

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Wegen Mängeln bei der Umsetzung des Gesetzes gegen Hasskommentare im Internet hat das Bundesamt für Justiz (BfJ) bisher rund 1.300 Bußgeldverfahren gegen Anbieter sozialer Netzwerke eingeleitet.

Weitere Beiträge ...