Foto: Audi (über dts Nachrichtenagentur)

Ingolstadt (dts Nachrichtenagentur) - Ein staatliches Kaufprämien-Programm für die unter der Coronakrise leidende Automobilindustrie sollte nach Meinung des Audi-Betriebsratschefs Peter Mosch nur als Teil einer "gesamtwirtschaftlichen Strategie" aufgelegt werden.

Foto: Frankfurter Wertpapierbörse (über dts Nachrichtenagentur)

Frankfurt/Main (dts Nachrichtenagentur) - Zum Wochenstart hat der DAX nachgelassen. Zum Xetra-Handelsschluss wurde der Index mit 10.824,99 Punkten berechnet, ein Minus in Höhe von 0,73 Prozent im Vergleich zum vorherigen Handelstag am Freitag. An der Spitze der Kursliste standen kurz vor Handelsschluss die Aktien von Wirecard mit einem kräftigen Kurssprung von über acht Prozent entgegen dem Trend im Plus, gefolgt von den Wertpapieren von Fresenius Medical Care und von Fresenius.

Foto: Frau vor Informationstafel am Frankfurter Flughafen (über dts Nachrichtenagentur)

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Der Chef des Verbraucherzentrale Bundesverband (VZBV), Klaus Müller, hat Banken und Reiseveranstaltern schwere Verstöße gegen Verbraucherrechte in der Coronakrise vorgeworfen.

Foto: Industrieanlage (über dts Nachrichtenagentur)

Frankfurt/Main (dts Nachrichtenagentur) - Der Präsident des Verbandes der Chemischen Industrie (VCI), Christian Kullmann, hat scharfe Kritik an Unternehmen geübt, die in der Krise Staatshilfen einstreichen und zugleich Gewinne an ihre Aktionäre ausschütten wollen.

Spirit of Discovery im Baudock 1 der Meyer Werft / Foto: Meyer Werft GmbH & Co. KG/Michael Wessels über obs

Hannover (WB/Niedersächsisches Ministerium für Wirtschaft, Arbeit, Verkehr und Digitalisierung) - Die Auswirkungen der gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Einschränkungen zur Eindämmung des Corona-Virus treffen auch den Kreuzfahrtschiffbau in Niedersachsen hart. Deshalb hat Wirtschaftsminister Dr. Bernd Althusmann am Freitag Vertreterinnen und Vertreter der Geschäftsführung der Meyer Werft, des Betriebsrats, der IG Metall, der Politik (Land, Bund und Europa), des Verbands für Schiffbau und Meerestechnik sowie der Landkreise Leer und Emsland zu einem Runden Tisch nach Hannover eingeladen.

Weitere Beiträge ...