Foto: Züge von DB Regio (über dts Nachrichtenagentur)

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Der Fahrgastverband "Pro Bahn" befürwortet den Beschluss von Bund und Ländern über eine strengere Kontrollen der Maskenpflicht in Zügen.

Foto: Euromünze (über dts Nachrichtenagentur)

Tübingen (dts Nachrichtenagentur) - Jürgen Stark, Ex-Chefvolkswirt der Europäischen Zentralbank EZB, warnt in der Debatte um den Umgang mit den wirtschaftlichen Folgen der Coronakrise in der Euro-Zone vor der Aufgabe der Prinzipien von Solidität und Stabilität.

Foto: ICE der Deutschen Bahn in Berlin (über dts Nachrichtenagentur)

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Die zweite Corona-Welle verschärft die wirtschaftlichen Probleme der Deutschen Bahn. Die Fernzüge sind zurzeit im Schnitt nur noch zu 20 Prozent ausgelastet, die Regionalzüge zu 55 bis 60 Prozent.

Gastronomie / Foto: Free-Photos/Pixabay

Althusmann: Hilfen für schwer von der Pandemie betroffene Gastronomiebranche
Hannover (WB/Niedersächsisches Ministerium für Wirtschaft, Arbeit, Verkehr und Digitalisierung) - Um die wirtschaftlichen Folgen der Corona-Pandemie abzumildern, hat das niedersächsische Wirtschaftsministerium ein niedrigschwelliges Investitionsprogramm für Gaststätten in Niedersachsen auf den Weg gebracht.

Weitere Beiträge ...