Foto: Krankenhaus (über dts Nachrichtenagentur)

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Bundesarbeitsminister Hubertus Heil (SPD) verlangt nach der Bewältigung der Coronakrise eine Überprüfung des deutschen Gesundheitssystems mit seiner marktwirtschaftlichen Ausrichtung.

Foto: Menschen (über dts Nachrichtenagentur)

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Kanzleramtsminister Helge Braun (CDU) ist gegen die Strategie, dem Coronavirus mit dem Vertrauen auf die sogenannte Herdenimmunität zu begegnen.

Foto: Flüchtlinge auf der Balkanroute (über dts Nachrichtenagentur)

Brüssel (dts Nachrichtenagentur) - Nach Ansicht von EU-Erweiterungskommissar Oliver Varhelyi sind die Nachbarstaaten der Europäischen Union, wie etwa die Länder auf dem Westbalkan, im Kampf gegen das Coronavirus dringend auf Finanzhilfen aus Brüssel angewiesen. "Es geht um ein Zeichen der Humanität. Diese Hilfen sind aber zugleich auch in unserem ureigenen Interesse.

Foto: Polizist überwacht Warteschlange vor Supermarkt (über dts Nachrichtenagentur)

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Die große Mehrheit der Menschen in Europa und den USA hält die Beschneidung der persönlichen Freiheiten zur Bekämpfung der Coronakrise für richtig. 85 Prozent der Befragten halten die aktuellen staatlichen Eingriffe für angemessen oder wünschen sich sogar schärfere Beschränkungen, wie aus einer Yougov-Umfrage im Auftrag der "Welt" in acht europäischen Ländern und den USA hervorgeht. Auch in Deutschland sind demnach 85 Prozent dafür, in Italien und in Frankreich sogar 90 Prozent, in Spanien 92 Prozent.

Weitere Beiträge ...