Foto: Linksextremisten aus dem "Schwarzen Block" (über dts Nachrichtenagentur)

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Das Bundeskriminalamt (BKA) warnt vor zunehmender Gewaltbereitschaft von Linksextremisten gegen politische Gegner. Das berichtet der "Spiegel" in seiner neuen Ausgabe. Laut einem vertraulichen Lagebild erreichen solche Übergriffe seit Anfang 2019 eine "neue Qualität".
Autonome trieben ihre Aktionen so "kompromisslos" voran, dass in Einzelfällen auch "von einem bedingten Tötungsvorsatz" auszugehen sein dürfte, so das BKA.

Foto: Landtag von Nordrhein-Westfalen (über dts Nachrichtenagentur)

Düsseldorf (dts Nachrichtenagentur) - Der Parlamentarische Untersuchungsausschuss des nordrhein-westfälischen Landtags zum Missbrauchsfall in Lügde soll seine Arbeit über die Wahl 2022 hinaus fortführen, fordert der Ausschussvorsitzende Martin Börschel (SPD). Das berichtet der "Spiegel" in seiner neuen Ausgabe.

Foto: Demo von Corona-Skeptikern am 01.08.2020 (über dts Nachrichtenagentur)

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Rainer Wendt, Vorsitzender der Deutschen Polizeigewerkschaft (DPolG), hat in scharfer Form den Vorwurf des Dresdner CDU-Politikers Arnold Vaatz zurückgewiesen, die Teilnehmerzahl bei der Berliner Corona-Demonstration sei mit "DDR-Methoden" kleingerechnet worden. Das berichtet das "Redaktionsnetzwerk Deutschland" (Samstagausgaben).

Foto: Stühle im Flur einer Schule (über dts Nachrichtenagentur)

Schwerin (dts Nachrichtenagentur) - In Mecklenburg-Vorpommern schließen die örtlichen Gesundheitsämter nur wenige Tage nach Beginn des neuen Schuljahres zwei Schulen wegen Corona-Infektionen.

Weitere Beiträge ...