Foto: Phan Minh Cuong An auf Pixabay

Oberbürgermeister Klaus Mohrs appelliert: "Wir müssen uns weiter schützen"
Wolfsburg (WB/Stadt Wolfsburg) - Die Analysen der Corona-Infektionen der letzten Tage zeigen eine deutliche Tendenz: Die letzten rund 25 Fälle waren allesamt Reiserückkehrer*innen, die jünger als 30 Jahre alt sind. Oberbürgermeister Klaus Mohrs ist besorgt: "Wir müssen uns weiterhin schützen – auch junge Menschen können sich und ihr Umfeld infizieren.

Lara, Julia und Anna (v. l.) spielen ein Virtual Reality-Game. / Foto: Stadt Wolfsburg

Ferienangebot im Jugendhaus ASS vermittelt Spaß und Bewusstsein für VR-Gaming
Wolfsburg (WB/Stadt Wolfsburg) - Mittendrin statt nur dabei: VR-Gaming (Virtual Reality) wird häufig als das ultimative Spielerlebnis beschrieben. In dieser Woche hatten fünf Jugendliche im Alter von 13 bis 17 Jahren die Möglichkeit, selbst Erfahrungen mit VR zu sammeln. Im Rahmen eines Ferienangebots der städtischen Jugendförderung probierten sie im Jugendhaus ASS an insgesamt vier Tagen eine Reihe von Spielen aus.

Foto: Polizei Wolfsburg/Helmstedt

Wolfsburg (WB/Polizei Wolfsburg) - Ein älteres Ehepaar im Stadtteil Detmerode ist Opfer von sogenannten falschen Polizeibeamten geworden. Es war am Mittwochvormittag, als gegen 11.00 Uhr plötzlich zwei fremde Männer im Haus des Ehepaares standen und vorgaben, von der "Kripo" zu sein. Das Rentnerpaar hatte wegen der großen Hitze die Haustür offenstehen lassen, welches die Unbekannten ausnutzten und dreist das Haus des Ehepaares betraten.

Foto: Polizei Wolfsburg

Wolfsburg (WB/Polizei Wolfsburg) - Falsche Polizeibeamte trieben am Donnerstagmittag im Bereich Velpke ihr Unwesen. Die angeblichen Polizeibeamten meldeten sich zwischen 12.00 Uhr und 14.00 Uhr via Telefon bei zum Teil älteren Bürgern und gaben vor, als Polizeibeamte das Hab und Gut der Angerufenen sichern zu wollen, da dieses aufgrund einer derzeit agierenden Einbrechergang in Gefahr ist.

Bei der Ferienaktion "Robo-Wars" im Jugendhaus X-trem erweckten die teilnehmenden Jugendlichen ihre Roboter zum Leben. / Foto: Stadt Wolfsburg

Ferienaktion Robo-Wars im Jugendhaus X-trem
Wolfsburg (WB/Stadt Wolfsburg) - Im Jugendhaus X-trem am Laagberg waren in dieser Woche die Roboter los: Bei der Ferienaktion "Robo-Wars" nahmen sich die teilnehmenden Jugendlichen der Maschinen an und halfen ihnen, sich in der Welt der Menschen zurechtzufinden. Es wurde konstruiert und programmiert, sodass sich die Roboter schließlich frei im Raum bewegen konnten, ohne anzustoßen, sowie Linien oder einer Hand folgen konnten.

Schlossteich in Fallerleben / Foto: VWI

Nachdrücklicher Hinweis auf das Entenfütterverbot
Umkippen des Teiches soll verhindert werden

Wolfsburg (WB/Stadt Wolfsburg) - Um die Sauerstoffversorgung des Teiches im Schlosspark Fallersleben zu gewährleisten, wird die Fontäne ab sofort dauerhaft, auch in der Nacht, laufen. Aufgrund der hohen Temperaturen und wegen des ausbleibenden Regens ist dies eine Maßnahme, um das Gewässer vor dem Umkippen zu bewahren.

Warten / Fotos: free-photos+Steve Buissinne/Pixabay

Die Senioren-Union kritisiert die schlechte Erreichbarkeit zahlreicher Ämter und Behörden in der Corona-Krise.
Berlin (WB/Senioren-Union der CDU) - „Wochenlange Wartezeiten, unbesetzte Telefone, Bürgerkontakte nur nach Terminabsprachen sind gerade für Ältere unzumutbar“, klagte der Bundesvorsitzende der Senioren-Union der CDU, Prof. Dr. Otto Wulff, am Freitag in Berlin.

Modell eines Glasfaserkabels / Foto: WOBCOM

• Ablösung der Richtfunkstrecken durch Glasfasertechnologie
• Projektstart im September 2019 gemeinsam mit der FEAG
• FEAG investierte rund 1 Million Euro in Glasfaserlösung
Wolfsburg (WB/WOBCOM) - Im September 2019 startete das Projekt in der Samtgemeinde Velpke. Die alten Richtfunkstrecken der WOBCOM wurden, gemeinsam mit der FEAG, durch neue schnelle und stabile Glasfasertechnologie abgelöst.

Weitere Beiträge ...