Produktion bei Volkswagen in Wolfsburg läuft heute wieder an / Foto: Volkswagen AG

Erstes produziertes Fahrzeug ist ein Golf
Fertigungskapazität zu Beginn bei 10 bis 15 Prozent, in der Folge-Woche bei rund 40 Prozent
100-Punkte-Plan sorgt für maximalen Gesundheitsschutz der Beschäftigten
Ralf Brandstätter, COO der Marke Volkswagen Pkw: „Schrittweise Wiederaufnahme der Produktion ist für die Belegschaft, den Handel, die Zulieferer und die Wirtschaft insgesamt ein wichtiges Zeichen.“
Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil besucht Werk zur ersten Frühschicht: „Automobilabsatz jetzt schnell wieder ankurbeln.“
Vorsitzender des Betriebsrats Bernd Osterloh: „Gesundheit der Kolleginnen und Kollegen steht beim Wiederanlauf an erster Stelle.“
Wolfsburg (WB/Volkswagen AG) - Das Werk Wolfsburg der Marke Volkswagen Pkw produziert mit Beginn der heutigen Frühschicht ab 6.30 Uhr wieder Fahrzeuge.

Zwei Mitarbeiter bei Volkswagen in Zwickau verbauen den Scheinwerfer am ID.3. Zum Wiederanlauf der Produktion wurde ein Maßnahmenkatalog zum Gesundheitsschutz zwischen Unternehmen und Betriebsrat vereinbart, der etwa das Tragen des Mund-Nasen-Schutz an Arbeitsplätzen mit weniger als 1,5 Meter Abstand zueinander vorsieht. / Foto: Volkswagen AG

Heute startet Wiederanlauf der Produktion von Elektrofahrzeugen in Zwickau
Unternehmen und Gesamtbetriebsrat vereinbaren Maßnahmen-Katalog zum umfassenden Gesundheitsschutz der Beschäftigten vor dem Coronavirus
E-Mobilitäts-Vorstand Ulbrich: „Es geht nun darum, die Gesundheit der Mitarbeiter unseres Unternehmens zu gewährleisten – und gleichzeitig verantwortungsvoll das Geschäft wieder zum Laufen zu bringen.“
Zwickau/Dresden/Chemnitz (WB/Volkswagen AG) - Das Volkswagen Werk in Zwickau fährt die Produktion von E-Fahrzeugen schrittweise wieder hoch. Der Wiederanlauf des vollelektrischen ID.3 startete am heutigen Donnerstag zunächst mit reduzierter Kapazität und mit deutlich langsamerer Taktzeit.

Volkswagen Polo GTI R5 Offizielle Lackierung des Volkswagen Polo GTI R5 / Foto: Volkswagen/Motorsport/Studioaufnahmen

Kundensport-Fahrzeug Polo GTI R5 wird mit Pirelli-Wettbewerbsreifen ausgeliefert
Pirelli und Volkswagen mit großen Erfolgen im Rallye-Sport
Offizielle Tests zur Weiterentwicklung des Polo GTI R5 exklusiv auf Pirelli-Reifen
Wolfsburg (WB/Volkswagen Motorsport) - Vom Start weg gute Bodenhaftung für einen extrem erfolgreichen Rallye-Sportler: Der Volkswagen Polo GTI R5 wird ab 2020 exklusiv mit Pirelli-Wettbewerbsreifen ausgeliefert.

Volkswagen setzt bei Wiederanlauf der Produktion auf maximalen Gesundheitsschutz der Beschäftigen. / Foto: Volkswagen AG

Der Volkswagen Konzern teilt ab sofort seine Covid-Standards zum Gesundheitsschutz mit seinen Lieferanten und Spediteuren
Volkswagen Konzern Beschaffungsvorstand Stefan Sommer: „Wir reagieren auf entsprechend großen Bedarf unserer Lieferanten.“
Gerd Walker, Leiter Produktion Volkswagen Konzern: „Teams aller Marken haben über Wochen intensiv an den Maßnahmen gearbeitet.“
Wolfsburg (WB/Volkswagen AG) - Der Volkswagen Konzern hat im Rahmen des Wiederanlaufs seiner Produktion Maßnahmen für maximalen Gesundheitsschutz der Mitarbeiter erarbeitet und setzt diese derzeit in seinen Werken um.

Foto: © TRATON GROUP

München/Wolfsburg (WB/Volkswagen Group News) - Die andauernde Covid-19 Pandemie hat weiterhin auf das Geschäft der TRATON GROUP einen erheblichen Einfluss. Als Folge sind die Produktionsketten der Nutzfahrzeugindustrie nahezu zum Erliegen gekommen. Lieferengpässe führten weitgehend zu Produktionsstopps innerhalb der TRATON GROUP. Diese Entwicklungen haben negative Auswirkungen auf die erwarteten finanziellen Ergebnisse der TRATON GROUP.

Wiederanlauf des Autohandels: Volkswagen zündet „JumpStart“-Programm

Umfangreiches Online-Training hilft Händlern bei Umsetzung von Schutzmaßnahmen und der Absatzförderung
Attraktive Konditionen bei Leasing und Finanzierung von Neuwagen und jungen Gebrauchtwagen sowie Ratenabsicherung für Kunden
Initialzündung zur Wiederbelebung des Autohandels
Wolfsburg (WB/Volkswagen AG) - Die Marke Volkswagen Pkw hat ein umfangreiches Online-Training für den deutschen Handel gestartet, um den Wiederanlauf des Geschäfts zu fördern. Ungefähr 70 Prozent der Autohäuser sind wieder geöffnet. Neben praktischen Checklisten zur Umsetzung der erforderlichen Hygienemaßnahmen und neuer Service-Angebote erhalten Händler auch konkrete Tipps für die optimale Nutzung digitaler Werkzeuge und Ideen für ihre Social-Media-Kanäle. Zudem bietet Volkswagen seinen Kunden attraktive Angebote.

VW-Vergleich: Volkswagen schließt 200.000 Vergleiche – Auszahlungen in Höhe von 620 Millionen Euro sicher

Rund 200.000 Vergleichsannahmen werden heute versendet
Dies entspricht einer Auszahlungssumme von rund 620 Millionen Euro
Weitere 21.000 Fälle sind aktuell noch in der Prüfung
Stichtag für den Vergleichsabschluss wird wegen großen Interesses auf den 30. April verschoben
Neuregistrierungen und die Ergänzung fehlender Unterlagen sind noch bis 30. April möglich
Wolfsburg (WB/Volkswagen Group News) - Heute schließt Volkswagen mit rund 200.000 Kundinnen und Kunden einen individuellen Vergleich im Rahmen des mit dem vzbv ausgehandelten Rahmenvergleichs im Musterfeststellungsverfahren. Insgesamt ist damit schon jetzt klar, dass eine Summe von rund 620 Millionen Euro an die Vergleichsberechtigten ausgezahlt wird. Überwiesen werden die jeweiligen Einzelbeträge zwischen 1350 EUR und 6250 EUR ab dem 5. Mai.

ID3 01. ID.3: Das Fahrzeug wird in Europa noch nicht zum Verkauf angeboten / Foto: Volkswagen AG

Virtueller Rundgang lässt Besucher in die Welt der Elektromobilität eintauchen
360°-Blick macht Themen, Exponate und Fahrzeugmodelle erlebbar
Berlin (WB/Volkswagen Group News) - Virtuell durch die Welt der Elektromobilität reisen: Über die Website des DRIVE. Volkswagen Group Forums besteht ab sofort die Möglichkeit, die neue Ausstellung START TO DRIVE ELECTRIC digital zu erleben. Der 360°-Rundgang gibt Nutzern die Gelegenheit durch den Ausstellungsraum zu wandern. Über 50 Exponate und Fahrzeugmodelle lassen sich online betrachten, zusätzliche Infoboxen vermitteln das dazugehörende Faktenwissen.

Weitere Beiträge ...