Foto: Stadt Wolfsburg/geoviewer

Wolfsburg (WB/Stadt Wolfsburg) - Der Rat der Stadt Wolfsburg hat am 15.07.2020 dem Entwurf des Bebauungsplans "Landgraben, 1. Änderung" im Ortsteil Fallersleben mit der zugehörigen Begründung einschließlich Umweltbericht zugestimmt und die öffentliche Auslegung beschlossen. Das Plangebiet umfasst den Geltungsbereich in Fallerleben an der Ecke Rotekampweg und Schwimmbad. Die Stadt Wolfsburg stellt den Bebauungsplan mit dem Ziel auf, die planungsrechtlichen Voraussetzungen für eine wohnbauliche Ergänzung mit einem freistehenden Einfamilienhaus als Abrundung der bestehenden Siedlung zu schaffen.

Schule in Corona-Zeiten: Bald geht es los für Schüler und Eltern! / Foto: Studienkreis

Studienkreis in Wolfsburg-Mitte und Wolfsburg-Nordkopf gibt Tipps für einen gelungen Schulstart
Wolfsburg (WB/Studienkreis Wolfsburg-Nordkopf) - In Kürze beginnt das neue Schuljahr. Nach einem von Schulschließungen und Homeschooling bestimmten ersten Halbjahr und sechs Wochen Ferienpause stehen Schüler, Eltern und Lehrer damit vor neuen Herausforderungen: Es treffen wieder mehr Kinder und Jugendliche aufeinander, die die Abstands- und Hygieneregeln einhalten müssen, die Schülerinnen und Schüler haben unterschiedliche Nachholbedarfe und alle müssen in einen normalen Schulrhythmus zurückfinden.

Katahrina Kühne, Frank Hocke, Vorstandsvorsitzender des Verein Junge Kunst und Bengt Wolters Kaufmännischer Leiter des Bauunternehmen Schmidt / Foto: BU Schmidt

Wolfsburg (WB/BU Schmidt) - Moderne Außen- und Innenarchitektur, hohe Decken, helle große Wohnbereiche, weitläufige Flure und schöne Schnitte. Genau so kann man das Objekt des Bauunternehmen Schmidt, welches sich entlang des Nordstadtwaldes erstreckt, beschreiben: Die Schulenburgallee 89.
Das Gebäude bietet aber nicht nur wunderschöne Wohnungen. Die Räume brachten das Team vom Bauunternehmen Schmidt auch auf die ungewöhnliche Idee einer Kunstausstellung im Neubau.

Steimker Gärten / Foto: Florian Misiek über VWI

4. Änderung des Flächennutzungsplans liegt öffentlich aus
Wolfsburg (WB/Stadt Wolfsburg) - Der Rat der Stadt Wolfsburg hat in seiner Sitzung am 15. 07. 2020 dem Entwurf der 4. Änderung des Flächennutzungsplanes 2020plus: "Steimker Gärten – Nahversorgung und Wohnen" im Stadtteil Steimker Berg mit der dazugehörigen Begründung einschließlich des Umweltberichtes zugestimmt und dessen öffentliche Auslegung beschlossen.

Quad / Foto: Kurt Bouda/Pixabay

Wolfsburg (WB/Polizei Wolfsburg) - Mit sage und schreibe 2,99 Promille ist am frühen Montagabend ein Quadfahrer aus Wolfsburg unterwegs gewesen. Es war gegen 18.00 Uhr, als ein aufmerksamer Zeuge beobachtete, wie auf dem Gelände einer Tankstelle in der Straße Hinterm Hagen eine männliche Person alkoholische Getränke zu sich nahm. Die Person wirkte deutlich alkoholisiert und umso erstaunter war der Zeuge, als sich die Person anschließend auf sein Quad setzte und davonfuhr.

Fraktionssprecher Hans-Georg Bachmann und Ortsratsfraktionssprecher Ingolf Viereck / Fotos: SPD

Wolfsburg (WB/SPD-Fraktion) - Für die vorgesehene Verlängerung der Nordtangente am Baugebiet Kerksiek in Ehmen schlägt die SPD-Fraktion den Einsatz von geräuschreduzierendem Asphalt vor. „Dabei könnte das gleiche Material wie bei der Deckenerneuerung auf der A 39 zum Einsatz kommen“, so Fraktionssprecher Hans-Georg Bachmann. Aus Sicht der SPD wäre dies ein sinnvoller Beitrag zum Lärmschutz für die betroffenen Anwohner*innen.

DLRG Wasserrettung / Foto: Momentmal auf Pixabay

Wolfsburg (WB/Polizei Wolfsburg) - Bei dem Badeunfall der sich am Sonntagnachmittag im Velpker Steinbruch Körnerbruch ereignete handelt es sich um einen Unglücksfall. Am Sonntagnachmittag war ein 21 Jahre junger Wolfsburg beim Baden auf einem im Kiesteich befindlichen Steinplateau abgerutscht, in tieferes Gewässer gerutscht und dabei ertrunken.

Weitere Beiträge ...