Blutspende -Temperatur messen / Foto: DRK NSTOB

Blut spenden - Leben retten!
Wolfsburg (WB/DRK-Wolfsburg-Mitte) - Gerade in den Sommerferien benötigen Kliniken mehr Blutspenden – deshalb bietet das DRK Ortsverein Wolfsburg-Mitte mit Unterstützung von Volkswagen pro Ehrenamt am 10. August 2020 von 15:00 – 20:00 Uhr einen Blutspende Termin im Cinemaxx Wolfsburg an.

Rotes Kreuz im Dauereinsatz in Beirut – DRK bietet Hilfe an

Rotes Kreuz im Dauereinsatz in Beirut – DRK bietet Hilfe anBerlin/Wolfsburg (WB/DRK) - Nach der schweren Explosion im Hafen von Beirut gestern Abend mit Dutzenden Toten und Tausenden Verletzten ist das Libanesische Rote Kreuz (LRK) im Dauereinsatz. Das Deutsche Rote Kreuz (DRK) hat seiner Schwestergesellschaft umgehend Unterstützung angeboten. „Wir sind schockiert und zutiefst bestürzt angesichts einer Katastrophe dieses gewaltigen Ausmaßes. Wir haben selbst mehrere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter vor Ort, von denen eine Person leicht verletzt, aber gut versorgt ist. Auch Wohnungen unserer Mitarbeiter sind von den Zerstörungen betroffen.

NEULAND ist ein „Top-Arbeitgeber im Mittelstand 2020“

Jobportal yourfirm.de zeichnet Wolfsburger Unternehmen aus
Wolfsburg (WB/nld) -  Die NEULAND Wohnungsgesellschaft mbH ist einer der „Top-Arbeitgeber im Mittelstand 2020“. Diese Auszeichnung wird jährlich von der Jobplattform yourfirm.de ausgelobt und berücksichtigt in erster Linie das Lese- und Zugriffsverhalten der User auf mehr als 60.000 Stellenanzeigen aus dem Mittelstand innerhalb eines Jahres.

Unberechenbar, gefährlich – und überall: Das Corona-Virus respektiert keine Regeln. „Da können noch so viele Verbotsschilder stehen. Wenn sich einer garantiert nicht daranhält, dann das Corona- Virus“, sagt Dieter Großmann. Der IG BAU-Bezirksvorsitzende warnt vor einem wachsenden Corona-Risiko auf dem Bau. / Foto: IG Bauen-Agrar-Umwelt

Oft kein Händewaschen, keine Masken, kein Abstand:
IG BAU: Mehr Verstöße gegen Abstands- und Hygiene-Regeln
Wolfsburg (WB/IG Bauen-Agrar-Umwelt) - Die „Corona-Disziplin“ auf dem Bau sinkt: Auf immer mehr Baustellen in Wolfsburg wird gegen Abstands- und Hygieneregeln verstoßen. Das kritisiert die IG Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU).

Ausbildung in der Bäckerei / Foto: NGG-Region Süd-Ost-Niedersachsen-Harz

Neues Ausbildungsjahr: Gewerkschaft NGG fürchtet um „Generation Corona“
Wolfsburg (WB/NGG-Region Süd-Ost-Niedersachsen-Harz) - Wenn Corona die Karrierepläne durchkreuzt: Vor dem Start des neuen Ausbildungsjahres hat die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) vor gravierenden Folgen der Pandemie für Berufsanfänger in Wolfsburg gewarnt. Bereits im ablaufenden Lehrjahr hätten viele Firmen die betriebliche Ausbildung deutlich zurückgefahren oder ganz eingestellt.

WMG-Geschäftsführer Dennis Weilmann, Ghandi Said Al Hassan vom "Das Alt-Berlin", Salvatore Baffa vom "Lupus Wolfsburg", Oberbürgermeister Klaus Mohrs und WMG-Geschäftsführer Jens Hofschröer am Zugang zum Kaufhof. / Foto: WMG Wolfsburg

Ab Freitag maximal 500 Personen zugelassen
Wolfsburg (WB/Stadt Wolfsburg) - Die vergangenen Wochen haben einmal mehr gezeigt, dass der Kaufhof eine äußerst beliebte Kneipenmeile ist, die gerade an den Wochenenden ein besonderer Anziehungspunkt für viele Wolfsburger*innen ist. An den Abenden und in den Nächten haben sich oft zu viele Personen in den Gaststätten im Kaufhof und in dem Bereich dazwischen aufgehalten. So war es nicht möglich, die Abstandsregeln zur Eindämmung der Corona-Pandemie einzuhalten.

Foto: resch

Wolfsburg (WB/Polizei Wolfsburg) - Die Polizei in Vorsfelde sucht Geschädigte zu einer Straßenverkehrsgefährdung, die sich bereits am vergangenen Donnerstag, den 30 Juli ereignet hat. Ein aufmerksamer Zeuge hatte sich bei den Beamten in Königslutter gemeldet und ihnen seine Beobachtungen mitgeteilt.

Weitere Beiträge ...