Studierende der Alanus Hochschule beim kreativen Ideenaustausch auf dem Dunantplatz. / Foto: Stadt Wolfsburg

Studierende entwickeln Ideen für künstlerische Installation auf dem Dunantplatz
Wolfsburg (WB/Stadt Wolfsburg) - Warum hat dieser Parkplatz ein kreisförmiges Muster auf dem Boden statt rechteckiger Stellplatzmarkierungen? Ist das überhaupt ein Parkplatz? Und wer sind die Menschen, die hier einkaufen, parken oder am Brunnen verweilen? Mit diesen und anderen Fragen rund um den Dunantplatz in Wolfsburg haben sich in der letzten Woche 16 Architekturstudierende der Alanus Hochschule in Alfter bei Bonn beschäftigt.

Lernen am Klinikum Wolfsburg den Beruf der Pflegefachfrau und des Pflegefachmanns – Für 27 junge Frauen und Männer begann Anfang Oktober die Ausbildung / Foto: Klinikum Wolfsburg

Zweiter Ausbildungskurs für den neuen Beruf der Pflegefachfrau / des Pflegefachmanns am Klinikum Wolfsburg gestartet
Bereits zum zweiten Mal startete am Klinikum Wolfsburg ein Ausbildungskurs für den neuen Beruf der Pflegefachrau und des Pflegefachmanns. Insgesamt 27 Auszubildende im Alter zwischen 16 und 25 Jahren entschieden sich, ihren beruflichen Werdegang im Pflegebereich des Klinikums zu beginnen oder fortzusetzen. Ein Großteil der angehenden Pflegekräfte kommt direkt aus der Stadt.

Foto über dts Nachrichtenagentur

Fahrer mit 132 km/h statt 70 km/h unterwegs
Wolfsburg (WB/Polizei Wolfsburg) - Die Polizei hat am Montagvormittag in der Zeit zwischen 09.20 und 10.20 Uhr auf der Kreisstraße 114, in Höhe Barnbruch eine Laser-Geschwindigkeitsmessung durchgeführt. Insgesamt registrierten die Beamten in den 60 Minuten sieben Geschwindigkeitsverstöße.

Symbolfoto Radsätze entwendet / Foto: Polizei Wolfsburg/Archiv

Drei Radsätze entwendet - 4.000 Euro Schaden
Wolfsburg (WB/Polizei Wolfsburg) - Wieder waren Räderdiebe in Wolfsburg aktiv. Bereits zwischen Donnerstagabend 21.50 Uhr und Freitagmorgen 06.00 Uhr entwendeten sie in der Stellfelder Straße von einem VW Golf GTI alle vier Räder. Der Golf stand auf dem Parkplatz des dortigen Hallenbades, zurückgelassen auf zwei Pflastersteinen. Damit noch nicht genug, dass die Täter alle vier Räder im Wert von 2.000 Euro entwendeten: Sie zerstörten zudem auch noch die Heckscheibe des Volkswagen.

Hotel / L. L. Bartlett/Pixabay

Wolfsburg (WB/statista.com/Mathias Brandt) - Für die Beherbergungsbetriebe in Deutschland ist das Corona-Jahr 2020 kein gutes Jahr. Bislang zählt das Statistische Bundesamt rund 212 Millionen Gästeübernachtungen - das sind 37,4 Prozent weniger als von Januar bis August 2019. Gegenüber dem April und dem Mai geht es für den deutschen Tourismus zwar langsam bergauf, wie die Statista-Grafik zeigt. Aber nun steigt die Zahl der Neuinfektionen wieder.

Am 14. und 15. Oktober werden Linien 201, 221 und 262 in Richtung Detmerode umgeleitet / Foto: WVG

Am 14. und 15. Oktober werden Linien 201, 221 und 262 in Richtung Detmerode umgeleitet
Wolfsburg/Westhagen (WB/WVG) - Aufgrund einer Baustelle in Westhagen, am Mittwoch, 14. Oktober und Donnerstag, 15. Oktober, werden die WVG-Linien 201, 221 und 262 in Richtung Detmerode umgeleitet.

Platter Reifen (Symbolbild) / Foto: Christine Schmidt/Pixabay

Wolfsburg (WB/Polizei Wolfsburg) - Eine Serie von Reifenstechereien verzeichnete die Wolfsburger Polizei in der vergangenen Woche. Dabei wurden den Beamten insgesamt 31 zerstörte Reifen gemeldet.

In den Hellwinkel Terrassen entsteht ein ganz neues Quartier in Wolfsburg / Foto über nld

Wolfsburg (WB/SPD_Fraktion) - „Die beste Form, den Wolfsburger Wohnungsmarkt zu entspannen, ist Zubau, sprich neue Wohnungen zu schaffen – und das ist uns gelungen und wird weiter von uns vorangetrieben“, sagt SPD-Fraktionsvorsitzender Hans-Georg Bachmann.

Weitere Beiträge ...