Foto: Planetarium/Jens Aschenbruck

Wiedereröffnung des Planetariums am 03. Juli 2020
Wolfsburg (WB/Planetarium) - Wolfsburg ist bald wieder 9.000 Sterne reicher, wenn das Planetarium nach 16 Wochen coronabedingter Schließung am Freitag, den 03. Juli 2020, wieder öffnen wird. „Wir sind froh, dass wir Besucherinnen und Besuchern der gesamten Region endlich wieder einen Blick in die Sterne und Reisen zu weit entfernten Galaxien anbieten dürfen“, erklärt Geschäftsführer Dennis Weilmann.

Foto: Nattanan Kanchanaprat auf Pixabay.

Wolfsburg (WB/Die Linke) - DIE LINKE Kreisverband Wolfsburg lädt interessierte Bürger*innen herzlich zur zweiten Online-Sprechstunde am Freitag, 26.6. von 18:00 - 19:30 Uhr ein. Zum Thema „Danke heißt: mehr Gehalt! Systemrelevante Berufe“ treten Bundestagsabgeordnete Pia Zimmermann, Pflegepolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE im Bundestag und Bernadette Kersten, Altenpflegerin a.D, Mitglied des Kreisvorstands in den Dialog und stehen auch für Fragen und anregende Diskussionen zur Verfügung.

Biergarten / Foto: Nicky Pe/Pixabay

Wolfsburg (WB/Hallenbad-Kultur am Schachtweg) - Es ist soweit ... im Biergarten des Hallenbad dürfen wieder Open-Air Konzerte veranstaltet werden. Folgende Veranstaltungen stehen auf dem Programm:

Danke an alle die bei den Vorbereitungen auf das Turnfest so fleißig geholfen haben / Foto: privat

Jede Menge Begeisterung und Vorfreude ... und dann kam Corona ...
Wolfsburg (WB/Brigitte Fahse) - Ein großes Ereignis sollte es werden, sportlich, bunt, vielfältig, fröhlich und inklusiv. Unterstützt wurde das Projekt von der Aktion Mensch.
Das Erlebnis Turnfest, in Oldenburg, hat nicht stattgefunden.

Foto: Janina Snatzke

Freier Eintritt jeden letzten Mittwoch im Monat -16 bis 21 Uhr
Wolfsburg (WB/Kunstmuseum Wolfsburg) - Auch am kommenden Mittwoch, 24. Juni 2020, laden wir wieder zu Volkswagen Art4All mit freiem Eintritt von 16 bis 21 Uhr ein! So können Besucher*innen unsere aktuellen Ausstellungen Barbara Kasten. Works und Ulrich Hensel. Zwischenwelten kennenlernen.


Und endlich bieten wir auch wieder richtige Führungen an – allerdings bedingt durch die aktuelle Situation nur in Kleingruppen. Da heißt es: Schnell sein! Anmeldungen sind vorab auf unserer Homepage www.kunstmuseum.de im Online-Kalender möglich. Die Führungen starten um 16 Uhr zur halben und vollen Stunde – um 19 Uhr ist die letzte Gelegenheit. Eine Führung dauert ungefähr 40 Minuten. Gäste können auch spontan vor Ort schauen, ob noch ein Platz frei ist. Wir bitten um Verständnis, dass hier den Pünktlichen der Vorzug gewährt wird.

Auch digital gibt es wieder ein besonderes Schmankerl: Unsere Kuratorin Dr. Uta Ruhkamp wird einen Einblick in ihre Arbeit geben und in einem kleinen Video erklären, wie Corona die kuratorische Arbeit derzeit beeinflusst. Das Video wird am Mittwoch auf unseren Social-Media-Kanälen sowie auf denen von Volkswagen Group Culture zu sehen sein. Es gibt Kreativ-Aktionen auf der Lounge. Und für Kinder, die mit Ihren Eltern die Ausstellungen besuchen, gibt es ein Kunst-Quiz, das kostenfrei zusammen mit Buntstiften ausgehändigt wird. Das Café Kunstpause hat für Sie ebenfalls bis 21 Uhr geöffnet. Das Restaurant Awilon hat wie gewohnt von 18 bis 22 Uhr geöffnet.

Logo Stadtradeln / Quelle: Klima-Bündnis

Klima-Bündnis-Kampagne: Wolfsburg sattelt wieder auf
Wolfsburg (WB/Stadt Wolfsburg) - Bereits zum neunten Mal nimmt Wolfsburg an der bundesweiten Klimaschutz-Aktion Stadtradeln teil. Für eine lebendige Radkultur, für die Gesundheit und für die Umwelt wird auch in 2020 wieder gemeinsam in die Pedale getreten und bewiesen, dass das Fahrrad einen festen Platz in der Stadt besitzt.

Weitere Beiträge ...