Foto von Kirchenfan - Eigenes Werk, CC0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=25849256

Wolfsburg (WB/Polizei Wolfsburg) - Am Montagabend kam es gegen 20.44 Uhr zu einem versuchten Raubüberfall am Schillerteich. Nach bisherigem Kenntnisstand der Polizei ging eine 38 Jahre alte Frau in Begleitung zweier ebenfalls weiblicher Familienangehöriger am Schillerteich entlang. Als sie etwa 100 Meter vor der Straße Am Mühlengraben entfernt waren, wurden sie von einer unbekannten männlichen Person angesprochen und um eine Zigarette gebeten.

Der Bildschirm des Abbiegeassistenten im Inneren des Fahrzeugs. / Foto: Stadt Wolfsburg

Mehr Sicherheit für Fußgänger und Radfahrer
Wolfsburg (WB/Stadt Wolfsburg) - Um die Sicherheit von Fußgängern und Fahrradfahrern im Straßenverkehr zu verbessern, haben die Wolfsburger Entwässerungsbetriebe (WEB) sämtliche Lastwagen mit Abbiegeassistenten nachgerüstet.

Museumswohnung / Foto: Janina Snatzke

Programm der Stadtführungen wird fortgesetzt
Wolfsburg (WB/WMG)  – Aufgrund der Corona-Pandemie mussten alle öffentlichen Stadtführungen und Erlebnistouren der Wolfsburg Wirtschaft und Marketing GmbH (WMG) bis Ende Juni aussetzen. Ab dem 12. Juli startet die WMG nun wieder mit dem Programm, sodass unsere vielfältige Stadt dann wieder aus unterschiedlichsten Blickwinkeln entdeckt werden kann – natürlich stets unter Einhaltung der derzeit gültigen Abstands- und Hygieneregelungen.

Foto: WVG

Es sind mehrere Linien - auch Schulfahrten - betroffen
Wolfsburg (WB/WVG) - In Westhagen auf dem Dresdener Ring befindet sich eine Baustelle, daher kann die nördliche Haltestelle Halberstädter Straße ab Mittwoch, 24. Juni nicht mehr angefahren werden. Die Fahrgäste werden gebeten, auf die Haltestellen Weimarer Straße und Stralsunder Ring auszuweichen.

Wolfsburg (WB/Stadt Wolfsburg) - Zu seiner nächsten Sitzung trifft sich der Bildungshausausschuss am Donnerstag, 25. Juni, um 16 Uhr im Ratssitzungssaal, Rathaus A. Die Sitzung beginnt mit der Einwohnerfragestunde.

Tragischer Verkehrsunfall zwischen Rolfsbüttel und Rötgesbüttel endet tödlich / Polizeiinspektion Gifhorn

Rötgesbüttel (WB/Polizeiinspektion Gifhorn) - Am Morgen des 21.06.2020 wurde der Polizei gegen 05:30 Uhr ein Verkehrsunfall zwischen Rolfsbüttel und Rötgesbüttel gemeldet. Ein vorbeifahrender Fahrzeugführer entdeckte ein verunfalltes Fahrzeug und verständigte umgehend die Rettungsdienste.

Weitere Beiträge ...