Polizei / Foto: fsHH auf Pixabay

Wolfsburg (WB/resch) - Über die "Satire" in der TAZ kann man denken wie und was man will. Und auch ob es angemessen ist die Journalistin Hengameh Yaghoobifarah für ihre Meinungsäußerung anzeigen zu wollen gibt es zu Recht heftiges Für und Wider. Was bedenklich ist, ist die Tatsache, dass der sogenannte Shitstorm ja eigentlich ausschließlich in den sozialen Medien ausgetragen wird und dort mit Meinungen an die Öffentlichkeit gegangen wird, die oft das Papier nicht wert sind auf dem sie stehen.
Aus meiner Sicht bleibt unsere Polizei absolut unverzichtbar!

Foto: florentiabuckingham auf Pixabay

Spaß und Erlebnisse in den Sommerferien trotz Corona
Wolfsburg (WB/Stadt Wolfsburg) - Kinder und Jugendliche in Wolfsburg fiebern auf den Beginn der Sommerferien hin. Die Wolfsburger Jugendförderung hat zum Wochenende die Internetseite www.ferien-wolfsburg.de freigeschaltet und läutet damit das Sommerferienprogramm offiziell ein. "Die letzten Monate waren für viele Kinder und Jugendliche eine Herausforderung, auch in der Schule. Aus diesem Grunde kommt den Sommerferien eine besondere Bedeutung zu. Sie sind geprägt durch freie Zeit, die von den Kindern und Jugendlichen selbstbestimmt gestaltet werden kann", sagt Stadträtin Iris Bothe.

Die Ergänzende Unabhängige Teilhabeberatung (EUTB) Wolfsburg kehrt nach einer Übergangsphase, die durch die Corona- Krise verursacht wurde, wieder in den Normalbetrieb zurück
Wolfsburg (WB/EUTB) -  Das Arbeitsleben soll langsam wieder Fahrt aufnehmen. Trotz der anhaltenden Corona-Pandemie soll wieder in gewohntem Umfang beraten werden. „Einen Menschen zu pflegen ist immer eine große Aufgabe. In Corona-Zeiten ist es schwerer schnelle Hilfen zu bekommen“, so Leiterin Ina Sturm. „Für Ratsuchende und Angehörige ist aber Präsenz von uns vor Ort unabdingbar. Dies ist in den nächsten Monaten nur unter strengen Corona-Hygienevorschriften zu machen“, ergänzt hauptamtliche Beraterin Brid Rethfeld.
Die EUTB Wolfsburg berät und hilft bei großen und alltäglichen Herausforderungen, sei es bei Anträgen zu unterstützen oder beispielsweise Selbsthilfegruppen zu suchen. Die Beratungen sind unabhängig und kostenlos.

Olaf Gösmann, Leiter der Polizeiinspektion Wolfsburg-Helmstedt / Foto: Polizei Wolfsburg

Wolfsburg (WB/Polizei Wolfsburg) - In den jährlich stattfindenden Befragungen, z.B. der "Bertelsmann-Stiftung, in welchen das Vertrauen der Bevölkerung zu Institutionen gemessen wird, nimmt die Polizei regelmäßig Spitzenplatzierungen ein.
Im Jahre 2019 rangierte die Polizei auf Platz 1 noch vor dem Bundesverfassungsgericht mit einer Zustimmungsquote von 83 Prozent. Insofern wird die engagierte und bürgerorientierte Arbeit der Polizei von einem überwiegenden Anteil der Bevölkerung anerkannt.

Kita singt - 2017 bei Proben in der Musikschule der Stadt Wolfsburg / Foto: Stadt Wolfsburg

Gemeinsames Singen in Corona-Zeiten - Kita Singt 2020 geht neue Wege
Wolfsburg (WB/Stadt Wolfsburg) - aktualisiert 19:30 Uhr - Die Corona-Pandemie hat in diesem Jahr alles verändert. Aber den Elementarlehrkräften der Musikschule ist das Projekt Kita Singt ein echtes Herzensanliegen. Sie möchten daher ein Zeichen setzen, dass gemeinsames Singen und Musizieren auch in Corona-Zeiten wichtig und verbindend ist. Das Gemeinschaftserlebnis spielt dabei eine große Rolle und die Musikschule der Stadt Wolfsburg freut sich daher sehr, dass Radio Okerwelle als Partner gewonnen werden konnte.

Bundesweiter Digitaltag und die „Digital Technologies“ Studierenden mittendrin / Foto: Ostfalia

Bundesweiter Digitaltag und die „Digital Technologies“ Studierenden mittendrin
Wolfsburg (WB/Ostfalia Hochschule für angewandte Wissenschaften Hochschulentwicklung und Kommunikation) - Normalerweise fängt das Sommersemester 2020 für die Studierenden an der TU Clausthal und der Ostfalia Hochschule für angewandte Wissenschaften ganz anders an: Morgens mit dem Fahrrad zur Uni fahren, um dann im Hörsaal zu sitzen oder in der Bibliothek zu lernen. Anschließend ins Laborpraktikum und abends dann zusammen mit Freunden essen gehen oder auf einer Party feiern. Doch dieses Jahr ist auf Grund der Corona-Pandemie alles anders.

Ilkerbruch / Foto: Marcus Baatz - https://www.facebook.com/Thunderstorm40Fotopage/

Fallersleben (WB/CDU Fallersleben-Sülfeld) -  Nachdem nun von der Verwaltung die veränderte Vorlage zum Naturschutzgebiet Barnbruchwiesen und Ilkerbruch vorliegt und der Ortsrat hierzu in seiner kommenden Sitzung am 23. Juni eine Empfehlung aussprechen soll, haben sich die Vertreter der CDU Fallersleben / Sülfeld mit Vertretern der Interessenverbände und Eigentümern zu der vorliegenden Vorlage ausgetauscht.

Frank Roth, Robin Scheil, Cindy Lutz, Marianne Spannuth, Melissa Jo Koch, Arne Schulz / Foto: CDU WOB

Cindy Lutz: „Die Erweiterung der Kita- und Krippenplätze ist eine Investition für Familien und die Stärkung des Wirtschaftsstandortes Wolfsburg
Wolfsburg (WB/CDU Wolfsburg) - In der kommenden Sitzung des Jugendhilfeausschusses werden zwei Verwaltungsvorlagen für die Erweiterung der Wolfsburger Kitalandschaft beraten. Zum einen soll die Verwaltung ermächtigt werden eine Kindertagesstätte in städtischer Trägerschaft im Baugebiet Steimker Gärten 1 zu betreiben und die dazu benötigten Räume und Außenanlagen anzumieten. Zum anderen wird der Neubau einer Kindertagesstätte in Mobilbauweise direkt neben der bestehenden Kita in der City in der Kolpingstraße beschlossen.

Weitere Beiträge ...