Bernd Osterloh in den ehrenamtlichen Vorstand der IG Metall gewählt / Foto: IGM WOB

Wolfsburg (WB/IGM WOB) - Die Wolfsburger IG Metall ist erneut im Vorstand von Deutschlands größter Einzelgewerkschaft vertreten: Beim 24. Ordentlichen Gewerkschaftstag der IG Metall in Nürnberg wurde Bernd Osterloh von den Delegierten als ehrenamtliches Vorstandsmitglied bestätigt.

Der Betriebsratsvorsitzende von Volkswagen gehört damit gemeinsam mit 28 weiteren Mitgliedern für eine weitere Amtszeit dem ehrenamtlichen Vorstand der IG Metall an. Die ehrenamtlichen Vorstandsmitglieder werden durch die Bezirke vorgeschlagen und ergänzen die sieben geschäftsführenden Vorstandsmitglieder der IG Metall. Zum Ersten Vorsitzenden der IG Metall wählte der Gewerkschaftstag erneut Jörg Hofmann. Neben Bernd Osterloh nimmt eine weitere Wolfsburgerin eine prominente Rolle beim Gewerkschafstag ein: Daniela Cavallo, stellvertretende Vorsitzende des Betriebsrats von Volkswagen, wurde in das siebenköpfige Präsidium gewählt, das den Gewerkschaftstag leitet.