Foto: Polizei Wolfsburg/Helmstedt

Wolfsburg (WB/Polizei Wolfsburg) - Zu einem kuriosen Ladendiebstahl in einem Schuhgeschäft innerhalb der City-Galerie kam es am frühen Nachmittag des vergangenen Freitags. Eine etwa 15 - 16jährige Jugendliche wurde dabei beobachtet, wie sie sich innerhalb des Geschäftes zwei Schuhe gegriffen und das Geschäft damit sofort wieder verlassen hat.

Nachträglich wurde festgestellt, dass es sich dabei um zwei rechte Schuhe gehandelt hat. Die Jugendliche soll ein europäisches Erscheinungsbild gehabt haben, dabei etwa 180 cm groß und sehr korpulent sein. Auffällig war auch ihre bunte Hose mit Tiermustern sowie eine braune Teddyjacke.

Bei den hochwertigen Schuhen habe es sich um Produkte der Marke UGG, Modell Gita Bow Mini, im Wert von 199,00EUR gehandelt. Die Größen der beiden rechten Schuhe seien 38 und 40 gewesen.