Foto: Bundesagentur für Arbeit

Wolfsburg (WB/Agentur für Arbeit Helmstedt) - Am 30. Januar 2020 findet im Berufsinformationszentrum (BiZ) der Agentur für Arbeit Wolfsburg ein Informationsnachmittag zu Auslandsprogrammen statt.

Berufserfahrung im Ausland sammeln und Spaß haben? Sprachen lernen und Geld verdienen? Sinnvolles für den Lebenslauf tun und gleichzeitig die schönste Zeit des Lebens verbringen?

Interessierte, die das Fernweh plagt, können sich am Donnerstag, den 30. Januar 2020 von 14:30 – 17:00 Uhr im BiZ der Agentur für Arbeit Wolfsburg bei verschiedenen Auslandsagenturen informieren.
An den Informationsständen beraten die Organisationen über diverse Programme wie Work&Travel, HighSchool, Freiwilligenarbeit, AuPair, Sprachreisen, Studium im Ausland und Praktika im Ausland.
Die Teilnahme ist kostenlos. Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich.