Foto: resch

Unbekannte brechen Holzhütte auf und zerstören Sportgeräte
Wolfsburg/Velstove (WB/Polizei Wolfsburg) - Unbekannte sind in der Zeit zwischen Freitagnachmittag 17.00 Uhr und Samstagvormittag 07.30 Uhr auf das Gelände des örtlichen Sportvereins eingedrungen. Nach derzeitigem polizeilichem Kenntnisstand überstiegen die Unbekannten den Zaun der Sportanlage an der Alte Handelsstraße. Hier öffneten sie mit brachialer Gewalt die Tür zu einer Holzhütte.

Die darin befindlichen Sportgeräte warfen sie achtlos auf dem Gelände umher. Dabei zerstörten die Täter zwei Hula-Hoop-Reifen und beschädigten ein mobiles Trampolin. Mehrere Fußbälle waren auf dem gesamten Gelände verteilt. Auf einer dort befindlichen Terrasse fanden sich Spuren eines Trinkgelages wider. Diverse leere Flaschen von verschienenen Alkoholika standen auf den Tischen oder lagen verstreut umher.

Die Verantwortlichen haben Strafantrag wegen Hausfriedensbruch und Sachbeschädigung bei der zuständigen Polizei gestellt. Die Ermittler hoffen darauf, dass Zeugen Personen auf oder an dem Sportplatz beobachtet haben und bitten um Hinweise an die Polizeistation Vorsfelde, Rufnummer 05363/809700.