Da steht ein Pferd auf dem Dach! / Foto: Polizeiinspektion Gifhorn

Gifhorn (Polizeiinspektion Gifhorn) - Am Morgen des 28.06.2020 meldet ein Bürger der Polizei, dass auf dem Warteunterstand an der Haltestelle der IGS im Lehmweg in Gifhorn ein Holzpfer steht. Sofort machten sich die Kollegen auf den Weg, sich das genauer anzusehen. Und siehe da, es stand in der Tat ein Holzpferd auf dem Dach des Haltestellenhäuschens.

Bis zum jetzigen Zeitpunkt ist weder bekannt wem das Pferd gehört noch wie es dort hingekommen ist. Zum Ende der Schicht wurde das Pferd vom Dach gehoben und zur Dienststelle verbracht, wo es sicher und trocken untergebracht ist. Die Polizei sucht den Eigentümer des Pferdes, dieser soll sich bitte bei der Polizei in Gifhorn melden.