Foto: Gerd Altmann/Pixabay

Inzidenz über 35 und unter 50: entsprechende Corona-Regelungen vom Land gelten jetzt in Wolfsburg
Wolfsburg (WB/Stadt Wolfsburg) - Der vom Landesgesundheitsamt Niedersachsen für die Stadt Wolfsburg heute veröffentlichte 7-Tage-Inzidenzwert liegt bei 40,2 Infizierten pro 100.000 Einwohner*innen. Nach dieser von unserer leicht abweichenden Zahl hat die Stadt Wolfsburg den kritischen Inzidenzwert von 35 überschritten. Das Land hat bereits in der vergangenen Woche die Corona-Verordnung aktualisiert und darin bestimmt, wie die Corona-Regelungen in den einzelnen Landkreisen und kreisfreien Städten wie Wolfsburg verschärft werden müssen, wenn dort ein Inzidenzwert von 35 bzw. 50 erreicht ist.



In Wolfsburg gelten damit ab sofort jene Regelungen, die in der Landesverordnung für Landkreise und kreisfreie Städte mit einem Inzidenzwert von 35 definiert sind (Mehr Infos: https://www.niedersachsen.de/Coronavirus/aktuelle-inzidenz-ampel-193672.html). In einer Allgemeinverfügung wird die Stadt zeitnah regeln, wo und wie diese durch die Landesverordnung festgelegten Regelungen im Detail umgesetzt werden.

Der vom Landesgesundheitsamt veröffentlichte Inzidenzwert weicht vom hier in der tagesaktuellen Fallzahlenmeldung der Stadt Wolfsburg angegebenen Inzidenzwert ab, da das Landesgesundheitsamt seine Zahlen täglich meist zwischen 9 und 10 Uhr aktualisiert und damit die Zahlen vom Vortag veröffentlicht. Maßgeblich für die Anwendung der in der Corona-Landesverordnung für bestimmte Inzidenzen vorgesehenen verschärften Regelungen ist diese Veröffentlichung der Inzidenzen auf niedersachsen.de/coronavirus/akuelle_Lage_in_Niedersachsen.

Aktuelle Fallzahlen Wolfsburg
Im Vergleich zu Freitag sind heute, Montag, 24 Neuinfektionen zu vermelden (Samstag: 12; Sonntag: 1; Montag: 11).

Die Gesamtzahl der Infizierten beträgt damit: 554 (+24)
davon genesen: 435 (+15)
davon verstorben: 52 (±0)
davon laufende Fälle: 67 (+9)

Im Zeitraum der letzten sieben Tage (vom 20. Oktober bis einschließlich heute, 26. Oktober) sind 60 Personen positiv getestet worden. Das entspricht nach den Berechnungsgrundlagen der Stadt Wolfsburg einem 7-Tage-Inzidenzwert von 47,8 pro 100.000 Einwohner*innen (Berechnungsgrundlage: 125.555 Einwohner*innen, Bevölkerungsbericht 2020 der Stadt Wolfsburg).

Es gelten aber für alle Landkreise und kreisfreien Städte die Zahlen des Landesgesundheitsamts und die daraus folgenden Regelungen aus der Verordnung des Landes Niedersachsen!

Hinweise
Als vom Coronavirus genesen gilt, wer die zweiwöchige Isolation durchlaufen hat, keine Symptome mehr aufweist oder bei dem ein erneuter Test negativ ausgefallen ist. Dass jemand als genesen gilt, ist nicht meldepflichtig. Die tatsächlichen Zahlen können also höher sein. Aus Gründen des Datenschutzes werden keine weiteren Angaben gemacht. Die von der Stadt Wolfsburg kommunizierten Fälle sind die vom Gesundheitsamt bestätigten Zahlen, die einmal täglich aktuell veröffentlicht werden. Das Gesundheitsamt überprüft alle Todes- und Infektionsfälle im Zusammenhang mit dem Coronavirus. Daher kann es bei dieser offiziellen Meldung zu einer zeitlichen Verzögerung gegenüber anderen Quellen kommen.