Arbeitsplatz / Foto: inkflo/Pixabay

INNI-Ideenschmiede, die Netzwerkstelle für Mittelstand und Startups der IHK Lüneburg-Wolfsburg (IHKLW), bietet kostenfreies Webinar zu Mitarbeitermotivation und Resilienz
Wolfsburg (WB/IHKWL) - Welche Voraussetzungen es braucht, damit Führungskräfte ihre Mitarbeitenden nachhaltig motivieren und ihre Resilienz steigern können, erfahren sie beim digitalen „INNOsnack Zukunftskompetenz“ am Dienstag, 19. Januar.

Ab 10 Uhr gibt Thomas Reichel, Managementberater und Personalentwickler, bei einem Zoom-Webinar einen Einblick in das Thema „Sinn@work – Warum die Haltung den zukünftigen Unternehmenserfolg entscheidend beeinflusst?!“. Die Teilnahme ist kostenfrei, eine Anmeldung ist erforderlich unter ihklw.de/innosnackkompetenz2021.

„Zu oft wird das eigene Handeln als ein Müssen erlebt und weniger als ein Wollen, aber anhaltende Motivation und Resilienz ist nur im Wollen möglich“, sagt Thomas Reichel. Welche Rolle dabei die Sinndimension spielt, verrät der Coach für nachhaltige Motivation, personale Dialogstrategien und Wegen zu mehr Gelassenheit im Job beim „INNOsnack Zukunftskompetenz“.

Der „INNOsnack“ ist ein Format der INNI-Ideenschmiede, der Netzwerkstelle für Mittelstand und Startups der Industrie- und Handelskammer Lüneburg-Wolfsburg (IHKLW). „Wir führen die Teilnehmenden bei diesem Format in unterschiedliche Themen ein, verdeutlichen den praktischen Nutzen für Unternehmen und die Experten stehen selbstverständlich für Fragen zur Verfügung“, sagt Marcus Fensky, der die INNI-Ideenschmiede bei der IHKLW verantwortet. Ziel der jeweils einstündigen INNOsnacks ist es, Unternehmen Impulse für die eigene Weiterentwicklung zu geben.