Foto: Matthias Leitzke

Wolfsburg (WB/Autostadt) – Die Autostadt in Wolfsburg hat bis auf Weiteres ihren Parkbetrieb eingestellt und nur wenige markante Gebäude bleiben nach Einbruch der Dunkelheit beleuchtet. Am Samstag, 28. März, setzt der Themenpark ein Zeichen für den Klima- und Umweltschutz und beteiligt sich gemeinsam mit Millionen Menschen auf der ganzen Welt an der Earth Hour.

Foto: Anja Weber

Wolfsburg (WB/Autostadt) - Die Geschäftsführung der Autostadt in Wolfsburg hat auf Empfehlung der Stadt Wolfsburg beschlossen, ab morgen, 14. März 2020, den Parkbetrieb vorsorglich bis auf Weiteres einzustellen. Die Fahrzeugabholung im KundenCenter wird am Montag nach der letzten Auslieferung für Handelskunden eingestellt. Fahrzeuge, die bereits eingeplant sind, werden bis einschließlich Montag, 16. März an Kunden übergeben.

DER VFL KURZ VOR DEM ANPFIFF Mit dabei: das 100. Autostadt-Einlaufkind / Foto: VfL Wolfsburg

Wolfsburg (WB/Autostadt) – Am Samstag, 07. März 2020, stellte die Autostadt im Rahmen des Fußball-Bundesligaspiels VfL Wolfsburg gegen RB Leipzig ihr hundertstes Einlaufkind. Der neunjährige Lucas hatte die Teilnahme über ein Gewinnspiel der Autostadt bei Facebook gewonnen. Als Kapitän der Einlaufkinder lief er an der Seite des VfL-Kapitäns Koen Casteels aus dem Spielertunnel auf den Rasen der Volkswagen Arena.

FAHRZEUGÜBERGABE Holger Santel (l.), Leiter Vertrieb und Marketing Deutschland Marke Volkswagen Pkw, und Oberbürgermeister Klaus Mohrs / Foto: Volkswagen AG

Wolfsburg (WB/Autostadt)  – Klaus Mohrs bekennt sich klar zum Volkswagen Golf. Wolfsburgs Oberbürgermeister nahm am Donnerstag, 5. März, im KundenCenter der Autostadt in Wolfsburg einen neuen Golf als Dienstwagen entgegen. Das Fahrzeug verfügt über einen effizienten Mild-Hybridantrieb (Kraftstoffverbrauch kombiniert: 4,7 l/100km und CO₂-Emission kombiniert: 108 g/km | Effizienzklasse: A).

Die Nistkästen werden an geeigneten Orten aufgehängt / Fotocredit: Weber, Anja

Wolfsburg (WB/Autostadt) – Um heimische Vogelarten und Fledermäuse zu unterstützen, richtet die Autostadt in Wolfsburg Nisthöhlen ein: Insgesamt 55 Nistkästen verschiedener Größe, Form und Farbe werden im Themen- und Erlebnispark sowie im Logistikzentrum Heinenkamp an dafür geeigneten Stellen aufgehängt.

Neue Ducatis in den Glasvitrinen am Zeithaus / Fotocredit; Anja Weber

Wolfsburg (WB/Autostadt)  – In den Glasvitrinen am ZeitHaus präsentiert die Autostadt in Wolfsburg ab sofort drei aktuelle Motorräder der Konzernmarke Ducati. Das Trio, bestehend aus Panigale V4 R, Panigale V2 und Monster 1200 S „Black on Black", ergänzt die Ausstellung der drei Superbikes, die seit dem vergangenen Jahr in den Glasboxen am ServiceHaus zu sehen sind.

MY DIGITAL DREAMCAR Schülerinnen und Schüler können in den Osterferien ihr digitales Traumauto designen / Fotocredit: Martensen, Nele

Wolfsburg – Die Autostadt in Wolfsburg bietet für Schülerinnen und Schüler ab 12 Jahren in den Osterferien Workshops zu zukunftsorientierten Themen an. Ab dem 31. März geht es bei „My digital Dreamcar" um das Thema 3-D Druck, am 6. und 8. April lernen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer bei „Design Thinking: Bau dir deine eigene Stadt" die Methode des Design Thinking kennen.

Weitere Beiträge ...