VOLKSWAGEN ID.VIZZION Besucherinnen und Besucher können das Concept Car ab sofort auf der Piazza sehen - Fahrzeug ist eine seriennahe Studie / Fotocredit: Franjkovic, Chris

Wolfsburg (WB/Autostadt) – Mit den Concept Cars ID.VIZZION und ID.4 präsentiert die Autostadt in Wolfsburg aktuell zwei neue Fahrzeuge der vollelektrischen ID. Familie von Volkswagen. Der ID.VIZZION, konzipiert als Oberklassenlimousine, vereint progressives Design, ein intelligentes Innenraumkonzept und wegweisende Technologie.

Elektromotoren an Vorder- und Hinterachse ermöglichen zudem einen Allradantrieb mit besonders dynamischer Beschleunigung. Besucherinnen und Besucher können den ID.VIZZION ab sofort auf der Piazza sehen.

Der neue Volkswagen ID.4 kombiniert die Vielseitigkeit eines modernen SUV mit der nachhaltigen Performance eines Elektrofahrzeugs. Das ID. Experience Studio in der KonzernWelt lädt Interessierte ein, in beide Welten einzutauchen und sich von dem innovativen Konzept des ID.4 zu überzeugen.

Mit dem ID. Experience Studio widmet sich erstmals eine eigene Ausstellung der neuen Elektromobilität von Volkswagen. Spannende Exponate auf insgesamt 800 Quadratmeter Ausstellungsfläche geben etwa Einblicke in die Technik des Modularen E-Antriebs-Baukastens (MEB) oder sie informieren über das Laden, die Ladeinfrastruktur und die entsprechenden Volkswagen Services.

Die Autostadt bittet ihre Besucherinnen und Besucher, die allgemeinen Hygienevorschriften und Sicherheitsbestimmungen zu beachten. Gäste können sich unter www.autostadt.de/aktuell bereits im Vorfeld ihres Besuchs über die aktuelle Situation informieren.