Highlight für Bulli-Fans: Sambabus „Renate“ im Nutzfahrzeuge Pavillon der Autostadt / Foto: Matthias Leitzke

Wolfsburg (WB/Autostadt) – Besucherinnen und Besucher des Nutzfahrzeuge Pavillons in der Autostadt in Wolfsburg erwartet aktuell ein ganz besonderes Highlight – der Volkswagen T1 Sambabus „Renate".

Vor über 55 Jahren vom Band gerollt, blieb der Bulli knapp 5 Jahrzehnte im Besitz einer einzigen Familie. Drei Generationen erlebten mit ihm Urlaube, nutzten ihn im Alltag oder lernten das Autofahren auf ihm. Bevor der Bulli 2015 Volkswagen Nutzfahrzeuge Oldtimer übergeben wurde, erhielt er den Namen seiner Erstbesitzerin „Renate". Nach einer kompletten Werksrestaurierung bei Volkswagen Nutzfahrzeuge Oldtimer in Hannover können Bulli-Fans „Renate" nun in der Autostadt sehen.

Mit einer gültigen Tages- oder Jahreskarte kann der Nutzfahrzeuge Pavillon täglich während der Öffnungszeiten der Autostadt besucht werden. Im Rahmen einer Übersichts- oder Erlebnisführung haben Besucherinnen und Besucher zudem die Möglichkeit, vertiefende Informationen über die Marke Volkswagen Nutzfahrzeuge zu erhalten.

Die Autostadt bittet ihre Besucherinnen und Besucher, die allgemeinen Hygienevorschriften und Verhaltensregeln zu beachten. Gäste können sich unter www.autostadt.de/aktuell bereits im Vorfeld ihres Besuchs über die jeweiligen Bestimmungen informieren.