Robin Rhode, Twilight /Bild: Robin Rhode, Twilight, 2012 © Courtesy: The Artist.

Kuratorinnenführung: Noch freie Plätze -  Mittwoch, 22. Januar 2020 18:30 Uhr
Wolfsburg (WB/Kunstmuseum) - Was sind die Hintergründe, Strategien und Mittel zeitgenössischer Kunst? Welche Fragen lassen sich an die Ausstellung Robin Rhode. Memory Is The Weapon richten?

Besucher*innen können im Führungsgespräch mit der Kuratorin Dr. Uta Ruhkamp einen Blick hinter die Kulissen des Kunstmuseums werfen und erfahren, wie Ausstellungsideen entstehen und Wirklichkeit werden. Hierfür gibt es noch freie Plätze.  3 € zzgl. Eintritt  Anmeldung unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Tel. 05361-2669-20

Donnerstag I 23. Januar 2020 I 18.30 Uhr
Art after Work – Feierabend mal anders
Robin Rhode. Memory Is The Weapon
Nach der Arbeit direkt ins Museum: Besucher*innen genießen ihren Feierabend bei einer bunten Süßigkeitentüte und einem Glas Sekt, flanieren durch das Museum und lauschen einer kurzen Einführung in die Ausstellung Robin Rhode. Memory Is The Weapon. Bei Art after Work können Interessierte entspannt zuhören, kommentieren, diskutieren, sich austauschen – auch über die Kunst hinaus.14 € inkl. Eintritt
Anmeldung unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Tel. 05361-2669-20