Foto: Neuland Stiftung

Am 24. Januar: Rathaus Wolfsburg
Wolfsburg (WB/Sandra Wukovich) - Die Schülerinnen und Schüler der Heinrich-Nordhoff-Gesamtschule aus dem Seminarfach „wohnsionär“, werden am kommenden Freitag um 14 Uhr im Rathaus Wolfsburg, Porschestraße 48, ihr Projekt „Tierglück in Wolfsburg“ vorstellen.


Die Schülerinnen und Schüler haben in diesem Seminarfach erarbeitet, wie eine App sich konzeptionell zu diesem Thema gestalten könnte.
Die Zuhörer und Zuschauer erwartet eine ungewöhnlichen Präsentationsform zum App-Konzept. Die App wird „Analog“ in einer selbstgestalteten Ausstellung vorgestellt.
Im Namen der Projektgruppe, der jungen Menschen, möchten wir die interessierten Wolfsburger Tierliebhaber zur Präsentation einladen.

Die Teilnahme ist kostenlos.
24. Januar 2020, Freitag Beginn 14 Uhr
Rathaus Wolfsburg Porschestra48
Bürgersaal