Foto: you2me

Das Duo you2me spielt am 14. Februar um 18 Uhr unter dem Sternenhimmel des Planetariums
Wolfsburg (WB/Planetarium) - „In einer Nacht wie dieser – A Night Like This“ heißt passend einer der Songs, die vom Duo you2me in ihrem Konzert zum Valentinstag um 18 Uhr im Planetarium Wolfsburg neu interpretiert werden. Unter den Sternenhimmel bietet sich für alle Verliebte ein ganz besonderer Abend.

You2me sind zwei erfahrene Musiker, die es sich zur Aufgabe gemacht haben, in einem gemischten Programm unterschiedliche Stile zu kombinieren und auf das Wesentliche zu reduzieren. So entstehen individuelle Adaptionen verschiedener Jazzstandards (z. B. Summertime, Night and Day) und Popsongs (z. B. How deep is your love), deren stimmungsvolle Arrangements eine starke Wirkung entfalten: mal sanft, lyrisch, mal groovend, energisch.

Der Nylon-String-Gitarrist Max P. Mende bearbeitet jedes Stück des Guitar-Vocal-Duos für sein Instrument. Dabei mischt er solistisch konzertante sowie gefühlvoll begleitende Elemente, so dass alle Songs im akustischen Hochglanzformat erscheinen.
Im Zusammenspiel mit der Sängerin Nicole Hotopp, die mit expressiver, samtig-rauchiger Stimme jedes einzelne Stück ausdrucksstark und mit emotionaler Intensität interpretiert, entsteht ein eleganter Stil fernab jeglicher Lagerfeuerattitüden.
Das Publikum kann es sich währenddessen in den Liegesesseln des Planetariums bequem machen, und gemeinsam abtauchen in die Weiten des Weltalls, während Sterne, farbenprächtige Nebeln, Planeten und Galaxien an ihnen vorbeiziehen.

Es gelten gesonderte Eintrittspreise: 15 € und 13 €.