KulturKirche St. Marien / Foto: Kirche St. Marien

Spiritueller Event im Paradiesgarten
Sonntag, 14. Juni, 17 Uhr, St. Marien-Kirche
Wolfsburg (WB/Kirchenkreis Wolfsburg-Wittingen) - Die KulturKirche St. Marien und die Städtische Galerie Wolfsburg laden am Sonntag, 14. Juni 2020, um 17 Uhr zu einem spirituellen Kunst-Dialog mit Musik in den Paradiesgarten hinter der St. Marien-Kirche in Alt-Wolfsburg ein. Marcus Körber, stellvertretender Direktor und Kurator der Städtischen Galerie, und Uta Heine, Pastorin der KulturKirche, sprechen über Religion und Kunst.


Im Fokus steht dabei die Fotografie Gartenparkplatz der zeitgenössischen Künstlerin Heidi Specker. Uta Heine und Marcus Körber stellen ihren persönlichen Zugang zu diesem Werk vor und bringen kunsthistorische und theologische Aspekte miteinander ins Gespräch. Die Fotografe wird auch vor dem Hintergrund aktueller Ereignisse auf ihre Bedeutung hin befragt.
Musikalisch begleiten Laura Bittner (Bariton-Saxophon) und Christian Biskup (Klavier) den spirituellen Dialog mit französischer Salonmusik von Georges Bizet, Paule Maurice, Robert Clérisse, Gabriel Faure und Eugen Bozza.
Bei Regen findet die Veranstaltung in der St. Marien-Kirche statt, sie wird auch im Livestream bei youtube übertragen. Weitere Informationen zum Livestream finden Sie auf der Website www.kirche-wolfsburg-wittingen.de unter Wolfsburger Kirchen digital.

Hintergrund
Gartenparkplatz ist eines von sieben Werken, dass Uta Heine für MY CHOICE ausgesucht hat. Mit dem Projekt MY CHOICE lädt Kurator Marcus Körber Bürgerinnen und Bürger der Stadt Wolfsburg ein, Werke aus der Sammlung der Städtischen Galerie auszustellen und dabei den eigenen Zugang vorzustellen.