erlebnisreif-Partner beim Start der Stadtbahnen in Hannover - v.l.n.r. Michael Ernst (designer outlets), Michel Junge (phaeno), Claudius Colsman (Autostadt) / Foto: Florian Arp

Sommer in der Autostadt, im phaeno und in dendesigner outlets Wolfsburg genießen
Wolfsburg (WB/#erlebnisreif/Autostadt, phaeno und designer outlets Wolfsburg) - „Was tun, wenn erlebnisreif?“ – Nach diesem Motto nehmen die drei Wolfsburger Freizeitdestinationen Autostadt, phaeno und designer outlets Wolfsburg wieder volle Fahrt auf und erweitern pünktlich zum Start der Sommerferien in Niedersachsen (16. Juli) das gemeinsame Erlebnisreif-Ticket um attraktive Sommerangebote: ein spannendes Programm zum Toben, Ausprobieren und Entspannen im Park der Autostadt, Musikexponate im Außenbereich und faszinierende Kunstinstallationen im phaeno und pures Strandfeeling inmitten der Shoppingmeile der designer outlets.

 

Um auch alle Hannoveranerinnen und Hannoveraner künftig auf die drei Freizeitattraktionen aufmerksam zu machen, fahren ab sofort zwei mit Erlebnisreif-Motiven beklebte Stadtbahnen quer durch die niedersächsische Hauptstadt.

Claudius Colsman, Mitglied der Geschäftsführung der Autostadt: „Mit den farbenfrohen Erlebnisreif-Stadtbahnen möchten wir auch unsere Nachbarn aus Hannover ganz herzlich dazu einladen, mit einem Erlebnisreif-Ticket einen fantastischen Sommertag bei uns in Wolfsburg zu verbringen. Wir empfangen unsere Gäste mit offenen Armen und bieten in der Autostadt jede Menge zu entdecken: Von riesigen Kletterinstallationen über einen Mikromobilitäts-Parcours mit E-Skates und Ninebots bis hin zum Beachbereich mit „Cool Summer Island“ und der Möglichkeit mit Familien und Freunden zu picknicken. Nicht zu vergessen ist das zusätzliche Angebot an den Wochenenden: musikalische Einlagen von Street Music-Künstlern und verschiedene kreative Workshops für Kinder ab 6 Jahren, Jugendliche und Erwachsene. Und unsere weitläufige Parklandschaft macht es auch für jeden einfach, die Abstandsregeln einzuhalten.“

Michel Junge, Geschäftsführer phaeno: „In diesem Jahr bietet phaeno ein wirklich abgedrehtes Sommerprogramm. Unsere Gäste können mit Hilfe der Trickfilmtechnik ohne zu reisen in fremde Welten eintauchen und kreativ werden.
Statt Ferien zu Hause ... lieber Ferien in Deutschlands spannendstem Ferienhaus -dort dreht sich an außergewöhnlichen interaktiven Stationen und faszinierenden Kunstinstallationen alles um das Spiel mit Bildern. Zusätzlich sorgen im maskenfreien Außenbereich Musikexponate, Showeinlagen und kühle Erfrischungen für
Sommerfeeling. Spaß drinnen und draußen für die ganze Familie garantiert!“

Michael Ernst, Center Manager designer outlets Wolfsburg: „Wir sehen unsere beiden Nachbarn phaeno und die Autostadt als perfekte Ergänzung zu unserem Angebot und somit als starke Partner. Gemeinsam bündeln wir unsere Erlebnis-Welten und bilden hier in Wolfsburg eine Art Freizeitpark für die ganze Familie.“

Mit dem gemeinsamen Ticket erhalten Wolfsburg-Reisende Zutritt zur Autostadt und zum phaeno. Zusätzlich dazu gibt es fünfmal 10 Prozent Rabatt auf die Shops in den designer outlets Wolfsburg. Auf einer Fläche von rund 311.000 Quadratmetern erleben sie mehr als 130 Jahre Automobilgeschichte, 350 Phänomene und Experimente für Entdecker sowie über 85 Marken und Shops mit exklusiven Angeboten. Das gemeinsame Erlebnisticket ist bereits seit dem 14. Februar an allen Informationsständen und Kassen der drei Kooperationspartner erhältlich. Weitere Informationen zur Kooperation und zu Preisen stehen unter www.erlebnisreif.de.