Saxophon / Foto: Christoph Schütz/Pixabay

Credo- Was ich glaube
Musik und Impuls zur Blauen Stunde
Wolfsburg (WB/KulturKirche Wolfsburg) - Am Sonntag, 12. 7. 2020 um 17 Uhr OPEN AIR im Paradiesgarten hinter der St. Marien-Kirche. Es spielen das Saxophonquartett PHONOMENAL und Musikerin und Sängerin Lorrie Berndt.

 

Im Mittelpunkt dieser Sommerserenade steht ein kurzes Gedicht von Detlev Block mit dem Titel CREDO. Der Theologe und Dichter reflektiert das, was er nicht glaubt und zugleich auch das, was er glaubt. Und er inspiriert, sich über sein eigenes Glaubensbekenntnis Gedanken zu machen.

Zur Blauen Stunde im Paradiesgarten hinter der St. Marien-Kirche in Alt-Wolfsburg werden beschwingte Rhythmen des Saxophon - Quartetts PHONOMENAL zu hören sein. Das Quartett rahmt nicht nur den spirituellen Impuls musikalisch, sondern wird auch im Anschluss noch für gute Stimmung sorgen: Wer mag, kann den Sommertag bei einem Glas Prosecco oder Saft und in Begegnung und Austausch ausklingen lassen und noch länger die Musik von Phonomenal genießen….mit Sicherheitsabstand, aber ohne Maske, weil draußen. Lorrie Berndt stimmt die Besucherinnen und Besucher mit einem neuen Lied thematisch ein.

Im Livestream ist die Sommerserenade bei Youtube unter https://youtu.be/_BRa-Zx5F5k zu genießen.

Musik: Das Saxophon-Quartett Phonomenal und Lorrie Berndt