Wolfsburg (WB/Hallenbad - Kultur am Schachtweg) Nachfolgend die Vorschau für Veranstaleungen bis zum 21. September
14. – 16/09/2020

Undine
Drama| 89 Min. | FSK 12 | FR/DE 2020
Undine lebt in Berlin. Ein kleines Appartment am Alexanderplatz, ein Honorarvertrag als Stadthistorikerin, ein modernes Großstadtleben. Als ihr Freund Johannes sie verlässt, bricht eine Welt für sie zusammen.

Wenn
ihre Liebe verraten wird, so heißt es in den alten Märchen, muss sie den treulosen Mann töten und ins Wasser zurückkehren, aus dem sie einst gekommen ist.
Undine wehrt sich gegen diesen Fluch der zerstörten Liebe. Sie begegnet Christoph und verliebt sich in ihn. Es ist eine neue, ganz andere Liebe, voller Neugier und Vertrauen. Doch Christoph spürt, dass sie vor etwas
davonläuft. Undine muss sich dem Fluch stellen. Diese Liebe will sie nicht verlieren.
Regie: Christian Petzold
Kino im Hallenbad | Eintritt 6 Euro
Tickets nur im Vorverkauf, keine Abendkasse!!

17.09.2020 / 19.00 Uhr
Biergartenkonzert
Open Air: Norman Keil & Volker Rechin
Norman Keil – ein Name, so kantig, geerdet und direkt, wie auch die Lieder des 39-jährigen Singer/ Songwriters aus Giessen. Von 2008 – 2016 wirkte der im thüringischen Erfurt geborene Musiker und Producer als
Gitarrist und Songschreiber/ Ideengeber bei der Fury In The Slaughterhouse-Nachfolgeband „Wingenfelder“ mit und zählt seit mittlerweile über sieben Jahren auch als Solokünstler zu den aufregendsten, sehenswertesten Geheimtipps innerhalb der deutschsprachigen Musiklandschaft. Nach viel beachteten Supportshows für Größen wie Udo Lindenberg, Peter Maffay, Johannes Oerding oder Gregor Meyle.
Im Herbst 2019 erschien die aktuelle EP „Bunt“. Mit Songs wie „Der Typ“, „Die Liste“ und „Weil ich bin“ tourt Norman Keil ganz aktuell quer durch Deutschland immer dabei den ein oder anderen Ohrwurm.
Biergarten | Eintritt frei