Phiz – Das Planetarium Wolfsburg lädt Wolfsburger Persönlichkeiten zum Wissenstest / Foto: Roland Hermstein

Wolfsburg (WB/Planetarium) -  Am 01.10.2020 endet die diesjährige Phaenomenale – das biennale Festival für Digitales, Kunst und Kultur. Das Planetarium Wolfsburg begleitet das Festival die ganze Woche mit einem täglichen online-Quiz, dem Phiz. Unter www.planetarium-wolfsburg.de/phiz können Interessierte acht Tage lang täglich ein Quiz mit Fragen rund um das Festival absolvieren und Preise gewinnen.

Zum Abschluss des Phiz lädt das Wolfsburger Sternentheater am Donnerstag, den 01.10.20 um 18.00 Uhr nun Wolfsburger Persönlichkeiten ein, um unter den 9000 Sternen live gegeneinander zu quizzen.

Vor Ort in der Planetariumskuppel und online im Live-Stream zu verfolgen, treten vier Teams aus den Bereichen Theater, Medien und Handel, Bildung und Kultur und Abenteuer gegeneinander an. Als Gäste werden u. a. Dora Balestrerie (Italienische Konsulargentur), Dirk Lattemann (Scharoun Theater), Jara Herde (Wobstories) und Brenda Frey (Autostadt) erwartet.

Eileen Pollex (Prokuristin) und Dr. Julia Lanz-Kröchert (Wissenschaftliche Mitarbeiterin) vom Planetarium führen durch die Veranstaltung und präsentieren die interessanten, lustigen und spannenden Fragen, die von Video-Einspielern einiger Phaenomenale-Partner*innen und kleinen Live-Experimenten begleitet werden. Das beste Team darf sich am Ende den Titel Phiz-Master sichern.

Karten für die Veranstaltung gibt es auch noch käuflich zu erwerben. Vielleicht können Zuschauerinnen und Zuschauer als „Publikums-Joker“ mit ihrem Wissen einem der vier Teams sogar zum Sieg verhelfen.

Phiz planetariumRolandHermsteinPlanetarium Wolfsburg, Uhlandweg 2
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Ticketshop auch im Internet unter www.planetarium-wolfsburg.de