Foto: Polizist (über dts Nachrichtenagentur)

Düsseldorf (dts Nachrichtenagentur) - Den deutschen Sicherheitsbehörden ist offenbar ein Schlag gegen eine mutmaßliche IS-Terrorzelle gelungen.

Foto: Alexas Fotos/pixabay.com

Wiesbaden (WB/Destatis-Statistisches Bundesamt) – Aufgrund der Corona-Pandemie sind die Schulen in Deutschland noch bis mindestens zum Ende der Osterferien geschlossen. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) mitteilt, sind davon im aktuellen Schuljahr 2019/2020 nach vorläufigen Ergebnissen rund 8,3 Millionen Schülerinnen und Schüler an allgemeinbildenden Schulen und 2,4 Millionen Schülerinnen und Schüler an beruflichen Schulen betroffen. Derzeit wird über die schrittweise Öffnung der Schulen nach den Osterferien diskutiert.

Foto: Moschee (über dts Nachrichtenagentur)

Freiburg (dts Nachrichtenagentur) - Der Islamwissenschaftler Abdel-Hakim Ourghi warnt vor dem Fasten während der Corona-Pandemie und fordert eine Verschiebung des Ramadan. "Es sollte während der Corona-Pandemie keinen Ramadan geben.

Foto: Tabletten (über dts Nachrichtenagentur)

Brüssel (dts Nachrichtenagentur) - In deutschen Kliniken drohen die Medikamente knapp zu werden, die zur Behandlung schwer erkrankter Covid-19-Patienten auf Intensivstationen benötigt werden: Beruhigungsmittel, Anästhetika, Medikamente zur Wiederbelebung, Muskelrelaxanzien und Antibiotika. Das geht aus einem Brief der EU-Kommission an die europäischen Hersteller der betroffenen Medikamente hervor, über den die "Welt" (Mittwochsausgabe) berichtet.

Foto: Evangelische Kirche (über dts Nachrichtenagentur)

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - In der Debatte um Gottesdienste an Ostern hat der Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche Deutschland, Heinrich Bedford-Strohm, Verständnis dafür gezeigt, dass die Kirchen an den Feiertagen geschlossen bleiben müssen.

Foto: Katholischer Pfarrer in einer Messe (über dts Nachrichtenagentur)

Würzburg (dts Nachrichtenagentur) - Der Würzburger Staatsrechtler Horst Dreier hat das Verbot von Gottesdiensten an Ostern scharf kritisiert. "Die Gottesdienste überall pauschal zu verbieten, halte ich für sehr problematisch", sagte Dreier der "Rheinischen Post" (Dienstagsausgabe).

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - "GZSZ"-Star Janina Uhse (26) ist jetzt das deutsche Gesicht der Luxus-Marke Lancôme. Im Interview mit dem Magazin IN freut sie sich: "Ich bin völlig ausgerastet. Es ist eine wahnsinnige Ehre."

Weitere Beiträge ...