Das Audi quattro-Buch zum 40. Geburtstag / Foto: Audi

Ingolstadt(WB/Audi – Alle Audi-Fans aufgemerkt: Am 16. November kommt das Buch „Audi quattro“ auf den Markt. Anlässlich des 40. Geburtstages dieses Meilensteins der Audi Geschichte erzählt der renommierte Motor-Journalist Dirk-Michael Conradt die spannende Geschichte in dem 400 Seiten starken Werk nach. Den Leser erwartet ein einzigartiges Kompendium voller Hintergrundgeschichten, bisher unveröffentlichter Fotos, sämtlicher technischer Daten und der kompletten Chronologie des Audi quattro.

Vor 40 Jahren präsentierte das Unternehmen mit den vier Ringen dieses markenprägende Automobil und sorgte auf dem Genfer Automobilsalon für gewaltiges Aufsehen. Erstmals wurde mit dem sportlichen Coupé ein Hochleistungsfahrzeug (147 kW/200 PS) mit permanentem Allradantrieb angeboten. Die Idee war im Winter 1976/77 bei Testfahrten mit dem für die Bundeswehr bei Audi in der Entwicklung befindlichen VW Iltis Geländewagen aufgekommen. Das hervorragende Fahrverhalten dieses Modells auf Eis und Schnee führte zu der Überlegung, den Allradantrieb in einem leistungsstarken Sportwagen einzusetzen. Sein motorsportliches Debüt gab der Audi quattro noch im Herbst 1980 und revolutionierte die internationale Rallye-Szene.
Zwei Fahrer- und zwei Marken-Weltmeistertitel sind Teil der Legende.
Für diese umfassende Monografie, die in der Edition Audi Tradition beim Delius Klasing Verlag erscheint, konnte der renommierte Autor Dirk-Michael Conradt gewonnen werden. Der erfahrene Motorjournalist war Chefredakteur der Magazine sport auto und Motor Klassik.
Conradt produzierte und veröffentlichte mit Audi Tradition bereits einen anderen erfolgreichen Titel über eine weitere Audi-Ikone, den Audi A2. Im neuen Buch „Audi quattro“ erwarten den Leser unter anderem über 630, mitunter unveröffentlichte, Fotos aus dem Archiv von Audi Tradition, alle technischen Daten, Produktionszahlen sowie die vollständige Chronologie des Audi Ur-quattro bis zum letztendlichen Modell. Die Gestaltung des opulenten Kompendiums lag in den bewährten Händen der Zwickauer Agentur ö_konzept.
„Audi quattro“ von Dirk-Michael Conradt erscheint im Delius Klasing Verlag, kostet 49,95 Euro und ist ab dem 16. November im Buchhandel (ISBN 978-3-667-11946-9) und in der Audi Shopping World unter https://shops.audi.com/de_DE/web/tradition/accessoires/literatur zu
beziehen. Die dortige Artikelnummer: (A2–2316).