Die NEULAND spendet 5.000 Euro an den Netzwerk Wolfsburg e. V. Dabei waren (v.l.n.r.): Hans-Dieter Brand (Geschäftsführer der NEULAND Wohnungsgesellschaft), Evelin Kayser-Sturm (Gruppenleiterin Netzwerk Wolfsburg e.V.), Wilfried Heyse (Vorstand Netzwerk Wolfsburg e.V.) und Wilhelm Schulze (Vorstand Netzwerk Wolfsburg e.V.) / Foto: nld

Verein unterstützt psychisch Erkrankte und deren Angehörige
Wolfsburg (WB/nld) - Die NEULAND Wohnungsgesellschaft mbH spendet traditionell Anfang des Jahres an eine Wolfsburger Institution. In diesem Jahr geht die Neujahrsspende über 5.000 Euro an den Netzwerk Wolfsburg e. V., der sich für Menschen mit psychischen Erkrankungen und deren Angehörige engagiert.

Foto: resch

Wolfsburg (WB/Polizei Wolfsburg) - Kurz nach Mitternacht in der Nacht zum Montag brachen unbekannte Täter einen Einkaufsmarkt in Nordsteimke ein. Die Täter entwendeten zahlreiche Zigarettenstangen im Wert von mehreren tausend Euro. Eine sofortige Fahndung verlief im Anschluss jedoch ohne Erfolg.

l.n.r.: Die Ersatzdelegierten Bastian Zimmermann und Bernadette Kersten, und die gewählten Delegierten Anne Zimmermann und Lea Broedermann / Foto: © Kerstin Wiese

Wolfsburg (WB/Die Linke Wolfsburg) - Die Linke Süd-Ost Niedersachsen traf sich vergangene Woche in der Waldorfschule Wolfsburg, um für den kommenden Bundesparteitag in Erfurt vier Delegierte aus der Region zu wählen. Über 30 Mitglieder haben ein Impulsreferat von Thorben Peters gehört, der Denkanregungen über die inhaltliche Ausrichtung der Partei für die nächste Zeit gegeben hat.

Foto aus Überwachungskamera und Phantombild zeigen Taschendiebin / Foto und Grafik: Polizei Wolfsburg

Wolfsburg (WB/Polizei Wolfsburg) - Auf Antrag der der Staatsanwaltschaft Braunschweig genehmigte ein Ermittlungsrichter die Fahndung mit Phantombild und einem Foto einer Überwachungskamera nach einer unbekannten Taschendiebin, die am 5. November zusammen mit zwei Komplizen einer 89 Jahre alte Wolfsburgerin das Portmonee mit 2.800 Euro Bargeld entwendete.

Foto: Polizei Wolfsburg/Helmstedt

Wolfsburg (WB/Polizei Wolfsburg) - Die Polizei Vorsfelde sucht Zeugen zu einem Verkehrsunfall vom Donnerstagnachmittag auf der Langen Straße. Ein noch unbekannter Fahrer eines blau lackierten Golf Plus mit Wolfsburger Kennzeichen haben nach bisherigen Erkenntnissen einen geparkten VW Golf angefahren und an der Beifahrerseite einen Schaden von rund 1000 Euro verursacht.

Das Standesamt Wolfsburg bietet auch in diesem Jahr Brautpaaren in Wolfsburg wieder besondere Daten als Trautermine an / Foto: Stadt Wolfsburg

Standesamt bietet auch 2020 besondere Trautermine an
Wolfsburg (WB/Stadt Wolfsburg) - Das Standesamt Wolfsburg bietet auch in diesem Jahr Brautpaaren in Wolfsburg wieder besondere Daten als Trautermine an.
Den Anfang macht Donnerstag, der 20.02.2020. Insgesamt 20 Trautermine können hier vergeben werden.

Archivfoto vom Zukunftstag 2018 / Foto: Polizei Wolfsburg

Wolfsburg (WB/Polizei Wolfsburg) aktualisiert 27.01.2020 -9 Uhr - Die Polizei Wolfsburg bietet 50 Schülerinnen und Schülern von Wolfsburger Schulen die Möglichkeit, sich einen Einblick in die Arbeit einer Polizeikommissarin oder eines Polizeikommissars zu verschaffen. Für den am 26. März 2020 stattfindenden Zukunftstag können sich Mädchen und Jungen ab der 7. Klasse, die eine Wolfsburger Schule besuchen, online per Internet bewerben.

Weitere Beiträge ...