Teleskop-Bastelkurs war großer Erfolg / Foto: Planetarium Wolfsburg

Wolfsburg (WB/Planetarium) - Premiere geglückt! Das Wolfsburger Planetarium hat mit einem Teleskop-Bastelkurs erstmals erfolgreich ein neues Ferienprogramm für Kinder ab 10 Jahren gestartet. Am Montag, den 03. Februar 2020, waren 12 Kinder dazu eingeladen gemeinsam mit Mitarbeiterinnen des Planetariums ihr ganz eigenes Teleskop zu basteln.

Freiwilliges Soziales Jahr in der Kinder- und Jugendarbeit
Wolfsburg (WB/Stadt Wolfsburg) - Die Abteilung Jugendförderung bietet zum September 2020 wieder zahlreiche Möglichkeiten, um ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) in der Kinder- und Jugendarbeit zu absolvieren.

Foto: WVG

Wolfsburg (WB/WVG) - Die Wolfsburger Verkehrs-GmbH wird ab Mittwoch, 5. Februar 2020, die Schulfahrt der Linie 202 um 16:10 Uhr vom Vorsfelder Schulzentrum im Eichholz nach Warmenau bis Brackstedt verlängern. So kommen auch alle Brackstedter Schüler*innen nach Schulende ohne Umsteigen nach Hause.

Foto: Polizei Wolfsburg

Wolfsburg (WB/Polizei Wolfsburg) - Ein Verkehrsunfall mit einer lebensgefährlich verletzten Person ereignete sich am Samstagmittag gegen 11.58 Uhr auf der Kreisstraße 42 zwischen Papenrode und der Bundesstraße 244 Richtung Querenhorst.

Informationsabend für alle Quereinsteiger aus anderen Gymnasien, Schülerinnen und Schüler mit Sekundarabschluss I oder Rückkehrer aus dem Ausland.
Wolfsburg/Braunschweig) - Das CJD Gymnasium (Christophorusschule) lädt Schülerinnen und Schüler des 10. Jahrgangs und deren Eltern herzlich zu einem Informationsabend am Mittwoch, den 12. Februar 2020, um 19 Uhr in die Aula der International School zum Jahrgang 11 ein.

Foto: privat

Wolfsburg (WB/Martin Beitzel) - Am Samstag den 18.01.2020 fand im Amselkaffee in Wolfsburg die erste von drei Benefizveranstaltungen des Beweggrund statt. Der Beweggrund startete als Praxis für Osteopathie und Yogatherapie in Vorsfelde.

Schwerer Unfall auf der Autobahn fordert einen Toten

Schwerer Unfall auf der Autobahn fordert einen Toten
Braunschweig (WB/Polizei Braunschweig) - Ein Toter und zwei Leichtverletzte ist die Bilanz eines schweren Verkehrsunfalles am Sonntagmorgen auf der A39.

Pia Zimmermann, Mitglied des Deutschen Bundestages / Foto: DBT Achim Melde

Berlin/Wolfsburg (WB/Pia Zimmermann-MdB) - „Der Bericht der Heimaufsicht Wolfsburg zeigt vor allen Dingen, wie sehr die Verantwortlichen die Augen verschließen“, kommentiert Pia Zimmermann, Bundestagsabgeordnete und Sprecherin für Pflegepolitik der Fraktion DIE LINKE die Veröffentlichung des Berichts.

Weitere Beiträge ...