Blumenwiese / Foto: Capri23auto/Pixabay

Der Geschäftsbereich Grün der Stadt beginnt diese Woche mit den Vorbereitungen
Wolfsburg/Nordstadt (WB/ImmacolataGlosemeyer-MdL) -  Der Wunsch vieler Nordstädter geht in Erfüllung: Die Sandfläche westlich der Einmündung An der Teichbreite/Krähenhoop wird bepflanzt werden. Erste Wildblumen werden vielleicht noch in diesem Jahr blühen.

Foto: Polizei Wolfsburg/Helmstedt

Polizei sucht Zeugen
Meinersen (WB/Polizeiinspektion Gifhorn) - Am Montag, 20. Juli, im Zeitraum zwischen 10 Uhr und 17.50 Uhr, haben bislang unbekannte Verursacher einen sogenannten Neodym-Magneten am Schutzgitter der Okerwehr-Anlage am Naturlehrpfad in Meinersen angebracht.

Foto über dts Nachrichtenagentur

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Die Steuerberater schlagen wegen Überlastung Alarm und fordern einen Aufschub für normale Einkommensteuererklärungen. Mit Überbrückungshilfen und der Mehrwertsteuersenkung hätten die Büros so viel zu tun, dass sie bei den normalen Steuererklärungen für 2019 erheblich im Rückstand seien, sagte Hartmut Schwab, Präsident der Bundessteuerberaterkammer, dem "Handelsblatt" (Dienstagausgabe). Er habe deshalb mit dem Bundesfinanzministerium Kontakt aufgenommen.

Ausflug auf das Rathausdach mit Ratsherrn Peter Kassel. / Foto: CDU

Führung mit dem Wolfsburger Ratsherrn Peter Kassel
Wolfsburg (WB/WMG) – Nach längerer Pause bietet die Wolfsburg Wirtschaft und Marketing GmbH (WMG) am 1. August wieder eine kostenfreie Rathausdachführung an. Dort bietet sich ein einmaliges 360 Grad-Panorama mit Blick über die Wahrzeichen und Sehenswürdigkeiten der Stadt.
„Durch die Corona-Pandemie konnte der Rundgang seit März nicht mehr stattfinden. Unter Berücksichtigung der aktuellen Bestimmungen sind die Führungen wieder möglich und wir freuen uns, dass wir allen Interessierten einen unterhaltsamen Ausflug auf das Rathausdach anbieten können“, erklärt Jens Hofschröer, Geschäftsführer der WMG.

SPD Ehmen/Mörse schlägt Falko Mohrs erneut für Bundestag vor / Foto: Mohrs

Ehmen-Mörse (WB/ SPD OV Ehmen-Mörse) - Auf ihrer Vorstandssitzung schlugen die Mitglieder des SPD-Ortsvereins Ehmen/ Mörse Falko Mohrs einstimmig als Bundestagskandidaten vor. Damit sprachen sie dem amtierenden Abgeordneten eindrucksvoll ihr Vertrauen aus.
„Im Herbst nächsten Jahres wird ein neuer Bundestag gewählt. Wir möchten mit unserem Votum schnell für Klarheit in der Kandidatenfrage sorgen“, begründet Ortsvereinsvorsitzender Jan-Christoph Albrecht die Entscheidung.

Isa Wilhelm und Roberto Cara / Foto: DRK OV Wolfsburg-Mitte

Wolfsburg (WB/DRK Ortsverein Wolfsburg-Mitte e.V.) - „Wir vom Deutschen Roten Kreuz halten das Tragen von Schutzmasken weiterhin für sehr wichtig.“ erklärt Isa Wilhelm, Leiterin der DRK Kleiderkammer. „Mit diesen Gratis-Masken an unsere Besucher in der DRK Kleiderkammer möchten wir Danke sagen. Sie haben uns in dieser schwierigen Zeit den Rücken gestärkt.“

Hier soll ein Spielplatz für die Kinder in Heiligendorf entstehen – wie jener aussehen soll, können diese ab sofort in einer Onlineumfrage selbst entscheiden. / Foto: Hatice Albayrak

Digitale Kinderbeteiligung für Spielplatz am Hasenmorgen
Wolfsburg (WB/Stadt Wolfsburg) - Die Jugendförderung der Stadt Wolfsburg gibt mit einem digitalen Beteiligungsverfahren den lange erwarteten Startschuss zur Entstehung eines Spielplatzes am Hasenmorgen in Heiligendorf. Anwohnende Kinder können mit ihren Familien online abstimmen, welche Spielgeräte sie sich zukünftig auf der aktuell noch brachliegenden Fläche, die an den Bolz- und Festplatz angrenzt, wünschen.

Alkohol am Steuer - geht gar nicht ! / Foto: resch

Polizei stoppt Fahrzeugführer nach Zeugenhinweisen
Wolfsburg (WB/Polizei Wolfsburg) - Die Polizei Wolfsburg registrierte am Wochenende zwei Trunkenheitsfahrten mit nicht unerheblichen Alkoholisierungsgraden. Dabei spielten in beiden Fällen die Aufmerksamkeit von Zeugen eine entscheidende Rolle.

Weitere Beiträge ...