DLRG Wasserrettung / Foto: Momentmal auf Pixabay

Wolfsburg (WB/Polizei Wolfsburg) - Bei dem Badeunfall der sich am Sonntagnachmittag im Velpker Steinbruch Körnerbruch ereignete handelt es sich um einen Unglücksfall. Am Sonntagnachmittag war ein 21 Jahre junger Wolfsburg beim Baden auf einem im Kiesteich befindlichen Steinplateau abgerutscht, in tieferes Gewässer gerutscht und dabei ertrunken.

Leiterin des „Carpe Diem“ Jasmin Hinze und Landtagsabgeordnete Immacolata Glosemeyer / Foto: Büro Glosemeyer

Die SPD-Landtagsabgeordnete Immacolata Glosemeyer (SPD) folgte einer Einladung der Leiterin des „Carpe Diem“ Jasmin Hinze und informierte sich bei einem Gespräch über die Arbeit vor Ort in Zeiten von Corona.
Wolfsburg (WB/ Immacolata Glosemeyer, Md) - Für Menschen ohne Zuhause stellt der Tagestreff „Carpe Diem“ nun seit über 26 Jahren eine zentrale Anlaufstelle dar. Für Menschen in Problemlagen bietet der Tagestreff oft die einzige Möglichkeit, um am Leben in der Gemeinschaft teilzunehmen.

Hochbetrieb in Bädern und am Allersee / Foto: jacqueline macou/Pixabay

Badebetrieb bei Kaiserwetter auf Hochtouren
Wolfsburg (WB/resch) - Temperaturen weit über 30 Grad haben am Wochenende Besucher in die Wolfsburger Freibäder oder an den Allersee gezogen. Tausende suchten Abkühlung und wollten das herrliche Wetter für einen Familienausflug nutzen.

Wasserrettung / Foto: Horst Auer/Pixabay

Velpke (WB/resch) - Mehreren Nachrichtenmeldungen regionaler Medien zufolge kam es am Sonntagnachmittag zu einem tragischen Badeunfall im ehemaligen Steinbruch „Körnerbruch“ bei Velpke. Ein 21-jähriger Mann sei von sich aus untergetaucht, jedoch nicht wieder an Oberfläche gekommen. Rettungsversuche von anwesenden Freunden schlugen leider fehl. Daraufhin wurde von den Freunden die Feuerwehr alarmiert, die den jungen Mann retten konnte.

E-Scooter / Foto: Boris Mayer Pixabay

Wolfsburg (WB/Polizei Wolfsburg) - Ein 22 jähriger Wolfsburger wurde in den frühen Morgenstunden des Sonntags auf der Laagbergstraße kontrolliert. Ein Alkoholtest um 04.10 Uhr ergab bei dem E-Scooterfahrer einen Wert von 1,27 Promille Atemalkohol.

Bernsteinsee Stüde - Ein Bild aus ruhigen Frühlingstagen / Foto: Bernstein See Club GmbH

Gifhorn/Wolfsburg (WB/resch) - Bei teilweise über 34° war der Ansturm auf Tankumsee und Bernsteinsee zu erwarten. Parkplätze und die Zufahrten mussten deshalb bereits am Samstagvormittag durch Polizei und Security gesperrt werden.

Foto: resch

Wolfsburg (WB/Polizei Wolfsburg) - Am 08. 08. 20 gegen 05:38 Uhr kommt eine 20 Jahre alte Wolfsburgerin mit ihrem PKW auf der Breslauer Straße, kurz vor der Mecklenburger Straße, nach links von der Fahrbahn ab. Sie stößt mit der Fahrerseite gegen einen Baum und kommt auf einem Grünstreifen zum stehen.

Weitere Beiträge ...