Kind lernt am Computer / Foto: Chuck Underwood/Pixabay

Stadt Wolfsburg schnürt breites Maßnahmenpaket
Wolfsburg (WB/Stadt Wolfsburg) - Die Corona-Krise war und ist für Kinder und Jugendliche, ihre Eltern, Lehrkräfte und pädagogischen Fachkräfte eine große Herausforderung. Nachdem in allen Schulen seit März nur eine Notbetreuung angeboten werden konnte, wird bis zu den Sommerferien und eventuell darüber hinaus ein Wechsel zwischen Homelearning und Unterricht für alle Schüler*innen und ihre Erziehungsberechtigten den Alltag prägen. Um allen Schüler*innen eine Teilhabe an Bildung zu ermöglichen, sind Unterstützungsangebote für die Schüler*innen entlang der Bildungsbiografie geboten sowie Angebote, die die Familien entlasten.

Foto:privat

Wolfsburg (WB/CDU WOB-Nord) - Auch die CDU im Ortsrat Nordstadt beantragte bei der Ortsratssitzung der Nordstadt weitere Informationen zur Situation im Rahmen der Diskussion zur K 46. Dieser Wunsch wurde von allen Fraktionen und damit einstimmig unterstützt.. Angelika Jahns, Fraktionssprecherin der CDU im Ortsrat Nordstadt, bat um Sachstand über die zwischenzeitliche Verkehrsentwicklung im Bereich Hubertusstraße/ K 46.

Steimker Gärten – der grüne Stadtteil / Foto: Matthias Leitzke

Tag der Architektur: Volkswagen Immobilien mit zwei Neubauprojekten vertreten
Wolfsburg (WB/VWI) - Mit dem Stadtgarten Wellekamp und den Business Apartments SPLACE sowie dem Quartiersprojekt Steimker Gärten sind zwei Neubauprojekte von Volkswagen Immobilien unter den insgesamt fünf nominierten Beiträgen aus Wolfsburg am Tag der Architektur vertreten. Die jährlich bundesweit stattfindende Veranstaltung findet erstmals online statt.

Jens Tönskötter - PUG / Foto: PUG

Überflutete Straßen und erhebliche Schäden
Wolfsburg (WB/resch/PUG) - Insbesondere das letzte Starkregenereignis in Wolfsburg vor einigen Tagen gab erneut Anlass, sich mit diesem Thema auseinander zu setzten. Im Ergebnis dazu stattgefundener Beratungen stellt die PUG einen Ratsantrag, zum Thema Regenwassermanagement. Jens Tönskötter von der PUG kann diesbezüglich aus eigenener, leidvoller jahrzehntelanger Erfahrung  durchaus mitreden. Immer wieder verursachen solche Ereignisse, ganz besonders in Innenstadtlagen in denen die Mehrheit der Flächen verdichtet ist, erhebliche Schäden. 

Außergewöhnlich: Die Absolvent*innen erhielten ihr Examenszeugnis auf der Rasenfläche vor der Pflegeschule des Wolfsburger Klinikums / Foto: Klinikum Wolfsburg

Ausbildung am Klinikum Wolfsburg: 21 erfolgreiche Absolventen in der Pflege
Wolfsburg (WB/Klinikum Wolfsburg) - Abstand, Mundschutz, weitere Hygieneauflagen – die Prüfungsbedingungen waren angesichts der Corona-Beschränkungen alles andere als einfach. Am Ende aber war die Freude bei den 21 Pflegeschüler*innen des Kurses Juli 17/20 am Klinikum Wolfsburg riesengroß: Sie alle schlossen ihre dreijährige Berufsausbildung erfolgreich ab und konnten ihr Examen im Bereich der Gesundheits- und Krankenpflege entgegennehmen.

Blauer Himmel am Siebenschläfertag kann ein Hinweis für einen sonnigen Sommer sein. / Foto: WetterOnline

Der 27. Juni und seine Bedeutung fürs Wetter
Wolfsburg (WB/Wetter Online) - „Scheint am Siebenschläfer Sonne, gibt es sieben Wochen Wonne“ — so lautet eine von vielen Bauernregeln zum Siebenschläfertag am 27. Juni. Doch können wir uns auf diese Prognose verlassen? Und woher hat der Siebenschläfertag seinen Namen?

Ratsfrau Melissa Schröder und Joachim Sievers, Mitglied im Ausschuss Bürgerdienste / Fotos: CDU WOB

Wolfsburg (WB/CDU Wolfsburg) -  Die CDU Ratsfraktion beschäftigt sich intensiv mit der Problematik der Müllsünder, diese Unsitte tritt vermehrt über das Stadtgebiet verteilt auf. Die Christdemokraten verurteilen das Fehlverhalten auf das schärfste und fordern nun Konsequenzen.

Foto: pixabay

Drohende Gefahren von oben werden beseitigt
Wolfsburg (WB/Klinikum Wolfsburg) - Auf dem Gelände des Wolfsburger Klinikums beginnen am Montag, 29. Juni 2020 Baumfällarbeiten. Die Maßnahme dient der Sicherheit und soll Verletzungen beziehungsweise Schäden durch herabstürzende Äste oder umstürzende Bäume zum Beispiel bei einem Unwetter verhindern. Die Arbeiten sind mit dem Umweltamt der Stadt, insbesondere in Bezug auf den Artenschutz, abgestimmt.

Weitere Beiträge ...