Foto über dts Nachrichtenagentur

Wolfsburg (WB/Polizei Wolfsburg) - Unbekannte haben an einer Baustelle in der Magdeburger Straße mehrere Bäume angebohrt oder auch abgesägt. Die Täter sind dabei so gezielt vorgegangen, das keiner der betroffenen Bäume überleben kann, sondern gefällt werden muss. Die Tat wurde in der vergangenen Woche festgestellt, von daher lässt sich ein genauer Tatzeitraum nicht genau benennen.

Foto über dts Nachrichtenagentur

Wolfsburg (WB/Polizei Wolfsburg) - Weil er vor den Augen einer zivilen Funkstreifenbesatzung über eine Rotlicht zeigende Ampel fuhr, wurde ein 57 Jahre alter Pedelecfahrer von der Polizei kontrolliert.

Fabian Lange und Arne Schulze / Fotos: JU WOB

CDU-Nachwuchs fordert Infektionsschutz für Risikogruppen
Wolfsburg (WB/Junge Union Wolfsburg) - Zahlreiche Virologen und Epidemiologen warnen vor einer zweiten Infektionswelle durch das derzeit grassierende Coronavirus. Diese werde spätestens für die Herbstmonate erwartet, wenn die Temperaturen wieder sinken.

Fotos: pixabay.com common cco Lizenz, Collage Krehl

Wolfsburg (WB/ÖDP Landesvorstand) - Der Landesvorstand der Ökologisch-Demokratischen Partei (ÖDP) Niedersachsen spricht sich gegen die geplanten Autokaufprämien aus. "Mal abgesehen davon, dass Autokonzerne über hohe liquide Mittel verfügen, ist es ein Unding einen Bereich zu unterstützen, der den Klimawandel noch beschleunigt", so Landesvorsitzender Krehl.

Diana Schönbeck (re) nimmt die Pflanzen von Hanne Bolewicki (li) in Empfang / Foto: privat

Ratsfrau Hanne Bolewicki will unterstützen und Freude schenken
Wolfsburg (WB/resch) - Auf eine etwas andere Hilfsidee in Zeiten von Covid-19 ist PUG-Ratsfrau Hanne Bolewicki gekommen. Einen Teil ihrer Freizeit verbringt die Ratsfraul in ihrem Garten.  Dort entstand auch die Idee diverse Pflanzen für die Mitarbeiter und Bewohner des Hanns-Lilje-Heimes zu züchten und sie anschließend zu spenden.

Daniel Meyer, Ortsbrandmeister der Freiwilligen Feuerwehr Mörse, führte das neue Löschgruppenfahrzeug Katastrophenschutz (LF-KatS) (von links) Kämmerer Andreas Bauer, Bürgermeister Ingolf Viereck, SPD-Landtagsabgeordneter Immacolata Glosemeyer und SPD-Bundestagsabgeordneten Falko Mohrs vor. / Foto: privat

Mörse (WB/Immacolata Glosemeyer, stellv. SPD-Fraktionsvorsitzende und SPD-Bundestagsabgeordneter Falko Mohrs) - Ein nigelnagelneues Löschgruppenfahrzeug Katastrophenschutz (LF-KatS) nennen die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Mörse seit Ende Januar ihr Eigen. „Das ist ein echtes Schmuckstück“, freut sich Ortsbrandmeister Daniel Meyer. 306 Stück dieser Fahrzeuge wurden vom Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe (BBK) finanziert und auf die gesamte Bundesrepublik verteilt.

Foto: resch

Terminvereinbarung und Wahrung der Hygieneregeln weiterhin erforderlich
Wolfsburg (WB/Stadt Wolfsburg) - Die Stadtverwaltung steht mit nahezu alle Verwaltungsleistungen ab Montag, 11. Mai, den Wolfsburger Bürgerinnen und Bürgern wieder zur Verfügung.
Weiterhin gilt allerdings, nur nach Terminvereinbarung und unter Wahrung der Hygieneregeln. Wo immer machbar wird es den Kunden ermöglicht auf persönliche Vorsprachen im Rathaus zu verzichten.

Weitere Beiträge ...